Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Konsolidierung und Unternehmenszusammenschlüsse

Titel Beschreibung
IFRS 3 — Definition eines Geschäftsbetriebs 2018 abgeschlossen. Der IASB hat 'Definition eines Geschäftsbetriebs (Änderungen an IFRS 3)' am 22. Oktober 2018 veröffentlicht.
IAS 28 — Eliminierung von Erfolgen aus Leistungen an assoziierte Unternehmen und Joint Ventures Ein Projekt mit begrenztem Umfang in dessen Rahmen IAS 28 'Anteile an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures' (2011) geändert werden soll, um klarzustellen, dass eliminierte Erfolge aus Leistungen gegenüber einem assoziierten Unternehmen oder im Rahmen von Joint Ventures, die den Buchwert der Beteiligung an dem Unternehmen übersteigen, als abgegrenzter Gewinn zu zeigen sind. Das Projekt wird nicht finalisiert; stattdessen hat der IASB den Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen an IAS 28, IFRS 10 und IFRS 12 verschoben.
Gemeinsame Vereinbarungen 2011 abgeschlossen. IFRS 11 'Gemeinsame Vereinbarungen' wurde am 12. Mai 2011 herausgegeben und schreibt die Anwendung der Equity-Bilanzierung für Gemeinschaftsunternehmens vor. Die Neuregelung mindert die Betonung der Rechtsform bei der Beurteilung von Vereinbarungen.
IAS 27 - Anwendung der Equity-Methode in separaten Abschlüssen 2014 abgeschlossen. Der IASB gab ''Equity-Methode im separaten Abschluss (Änderungen an IAS 27)' am 12. August 2014 heraus.
IAS 28 - Sonstige Änderungen des Nettovermögens bei Anwendung der Equity-Methode 2014 aufgegeben. Bei der Sitzung des IASB im Mai 2014 stellte sich heraus, dass keine ausreichende Anzahl von IASB-Mitgliedern sich für die Fertigstellung der Änderungen aussprechen würde. Daher wird der IASB die Änderungen nicht weiter verfolgen, die darauf abzielten, Leitlinien zur Verfügung zu stellen, ob und wo ein Investor seinen Anteil an Änderungen im Nettovermögen eines Investitionsempfängers, die nicht in der Gewinn- und Verlustrechnung oder im sonstigen Gesamtergebnis des Investitionsempfängers ausgewiesen werden und die keine erhaltenen Ausschüttungen sind, zu bilanzieren hat. Diese Änderungen werden auch als 'sonstige Änderungen des Nettovermögens' bezeichnet.
IFRS 10 – Übergangsvorschriften Dies war ein kurzfristiges IASB-Projekt zur Erwägung einer dringlichen Änderung an IFRS 10 'Konzernabschlüsse', um Bedenken der Adressaten zu begegnen, dass die Übergangsvorschriften dieses Standards beschwerlicher seien, als dies beabsichtigt schien. Eine endgültige Änderung an IFRS 10 wurde am 28. Juni 2012 veröffentlicht.
IFRS 11 — Erwerb von Anteilen an einer gemeinsamen Geschäftstätigkeit 2014 abgeschlossen. Der IASB gab 'Bilanzierung von Erwerben von Anteilen an einer gemeinsamen Geschäftstätigkeit (Änderungen an IFRS 11)' am 6. Mai 2014 heraus.
Konsolidierung – Investmentgesellschaften 2012 abgeschlossen. Der IASB hat am 31. Oktober 2012 die Verlautbarung 'Investmentgesellschaften (Änderungen an IFRS 10, IFRS 12 und IAS 27)' veröffentlicht.
Konsolidierung – umfassendes Projekt 2011 abgeschlossen. IFRS 10 'Konzernabschlüsse' wurde am 12. Mai 2011 herausgegeben; mit dem Standard wurde ein einziges Konsolidierungsmodell auf der Grundlage des Konzepts der Beherrschung eingeführt, welches sowohl IAS 27 als auch SIC-12 ersetzt.
Unternehmenszusammenschlüsse – Phase I 2004 abgeschlossen. IFRS 3 'Unternehmenszusammenschlüsse' und damit einhergehende Änderungen an IAS 36 'Wertminderung von Vermögenswerten' und IAS 38 'Immaterielle Vermögenswerte' wurden am 31. März 2004 herausgegeben.
Zusammenschlüsse von Unternehmen – Phase II (Anwendung der Kaufpreismethode) 2008 abgeschlossen. Der IASB veröffentlichte eine überarbeitete Fassung von IFRS 3 'Unternehmenszusammenschlüsse' und damit einhergehende Änderungen an IAS 27, IAS 28 und IAS 31 am 10. Januar 2008.
IAS 28/IFRS 10 — Veräußerung oder Einbringung von Vermögenswerten zwischen einem Investor und einem assoziierten Unternehmen oder Joint Venture 2014 abgeschlossen. Der IASB hat am 11. September 2014 die Verlautbarung 'Veräußerung oder Einbringung von Vermögenswerten zwischen einem Investor und einem assoziierten Unternehmen oder Joint Venture (Änderungen an IFRS 10 und IAS 28)' veröffentlicht.
IFRS 10/IAS 28 — Änderungen in Bezug auf Investmentgesellschaften Abgeschlossen 2014. Der IASB gab Angabeninitiative 'Investmentgesellschaften: Anwendung der Konsolidierungsausnahme (Änderungen an IFRS 10, IFRS 12 und IAS 28)' am 18. Dezember 2014 heraus.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.