Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Bemessung des beizulegenden Zeitwerts

Hintergrund

Dieses Projekt ist Teil der Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MoU) zwischen IASB und FASB.

Das Ziel dieses Projekts besteht in der Abgabe von Leitlinien an Unternehmen zu der Frage, wie sie den beizulegenden Zeitwert von Vermögenswerten und Schulden bemessen sollen, wenn dieser durch andere Standards verlangt wird. Das Projekt wird keine Änderung hinsichtlich der Frage darstellen, wann eine Bewertung zum beizulegenden Zeitwert durch die IFRS gefordert wird.

 

Derzeitiger Status des Projekts

Der IASB hat IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts am 12. Mai 2011 herausgegeben.

IASB und FASB erwägen derzeit die Entwicklung von Schulungsmaterialien in Bezug auf die Bemessung von beizulegenden Zeitwerten.

 

Projektmeilensteine

DatumEntwicklungAnmerkung
September 2005 in das Arbeitsprogramm aufgenommen
15. September 2006 FASB gibt SFAS 157 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts heraus
30. November 2006 Diskussionspapier Bemessung des beizulegenden Zeitwerts veröffentlicht (in zwei Teilen) Ende der Stellungnahmefrist am 2. April 2007, verlängert bis zum 4. Mai 2007
Juni 2008 IASB bildet beratendes Expertenpanel zur Bewertung von Finanzinstrumenten in inaktiven Märkten
31. Oktober 2008 IASB veröffentlicht Bericht seines beratenden Expertenpanels zur Bewertung von Finanzinstrumenten in inaktiven Märkten
28. Mai 2009 Standardentwurf ED/2009/5 Fair Value Measurement veröffentlicht Ende der Stellungnahmefrist am 28. September 2009
16. Dezember 2009 IASB bittet um Beispiele und Fallstudien aus aufstrebenden Volkswirtschaften und solchen im Übergang Stellungnahmefrist 31. Januar 2010
29. Juni 2010 Standardentwurf ED/2010/7 Angabe zur Analyse von Bewertungsunsicherheiten bei der Bemessung des beizulegenden Zeitwerts veröffentlicht Ende der Stellungnahmefrist am 7. September 2010
28. Juli 2010 Fragebogen an Abschlussnutzer zum Standardentwurf ED/2010/7
19. August 2010 Stabsentwurf eines IFRS zur Bemessung des beizulegenden Zeitwerts veröffentlicht
12. Mai 2011 IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts veröffentlicht Tritt für Geschäftsjahre in Kraft, die am oder nach dem 1. Januar 2013 beginnen
19. Oktober 2012 Entwurf von Begleitmaterialien mit dem Titel Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von nicht börsennotierten Eigenkapitalinstrumenten, die in den Anwendungsbereich von IFRS 9 Finanzinstrumente fallen herausgegeben Stellungnahmen nicht explizit erbeten; Entwurf bis Ende November 2012 verfügbar
20. Dezember 2012 Begleitmaterialien mit dem Titel Bemessung des beizulegenden Zeitwerts von nicht börsennotierten Eigenkapitalinstrumenten, die in den Anwendungsbereich von IFRS 9 Finanzinstrumente fallen herausgegeben

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.