Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Konvergenzthemen – Fremdkapitalkosten

Background

In diesem kurzfristigen Konvergenzprojekt von IASB und FASB wurde erwogen, ob und wie IAS 23 Fremdkapitalkosten und SFAS 34 Aktivierung von Zinsaufwendungen einander angeglichen werden können.

IAS 23 und SFAS 34 sehen unterschiedliche bilanzielle Behandlungen für Fremdkapitalkosten vor:

  • Nach IAS 23 sind zwei mögliche Verfahrensweisen zugelassen: entweder die Aktivierung der Fremdkapitalkosten in dem Maße, wie sie dem Erwerb oder der Herstellung eines qualifizierenden Vermögenswerts (wie definiert) unmittelbar zurechenbar sind, oder alternativ die sofortige Verechnung der Fremdkapitalkosten als Aufwand
  • Der FASB schreibt demgegenüber in FAS 34 die Aktivierung von Fremdkapitalkosten in dem Maße, wie sie dem Erwerb oder der Herstellung eines qualifizierenden Vermögenswerts (wie definiert) unmittelbar zurechenbar sind, vor. Die unmittelbare Aufwandsverrechnung steht nicht zur Wahl.

Nicht nur unterscheidet sich der grundlegende Ansatz bei IFRS und U.S. GAAP, auch die Art und Weise, wie in den Standards ein 'qualifizierender Vermögenswert' definiert wird, ist recht unterschiedlich.

 

Derzeitiger Status des Projekts

Dieses Projekt ist abgeschlossen. Der IASB gab eine überarbeitete Fassung von IAS 23 Fremdkapitalkosten am 29. März 2007 heraus

 

Projektmeilensteine

DatumEntwicklungAnmerkungen
25. Mai 2006 Standardentwurf Vorgeschlagene Änderungen an IAS 23 'Fremdkapitalkosten' veröffentlicht Ende der Kommentierungsfrist 29. September 2006
29. März 2007 IAS 23 Fremdkapitalkosten herausgegeben Tritt für Geschäftsjahre in Kraft, die am oder nach dem 1. Januar 2009 beginnen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.