Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS 2 - Forschungsprojekt zu anteilsbasierten Vergütungen

Hintergrund

Im Rahmen dieses Projekts beabsichtigt der IASB, verschiedene Sachverhalte zu erörtern, die sich ergeben haben, seit IFRS 2 Anteilsbasierte Vergütung 2004 herausgegeben wurde, um festzustellen, ob und wenn ja wie die identifizierten Sachverhalte adressiert werden sollen. Zu den Handlungsmöglichkeiten des IASB gehören die Änderung vom Prinzipien in IFRS 2 - im Rahmen des jährlichen Verbesserungsprozesses oder als eigenständige Änderung von IFRS 2 oder anderen Standards und der Verweis von Sachverhalten zwecks Erwägung im Rahmen von anderen Projekten.

 

Aktueller Status des Projekts

Das Projekt ist eingestellt. Der IASB entschied im Mai 2016, zu diesem Thema keine weiteren Untersuchungen durchzuführen. Bisher gewonnene Erkenntnisse wurden am 31. Oktober 2018 veröffentlicht.

 

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.