Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IAS 12 - Rückgewinnung zugrunde liegender Vermögenswerte

Hintergrund

Dieses Projekt ist aus dem gemeinsamen Projekt von IASB und FASB entstanden, das der Konvergenz in Bezug auf die Bilanzierung von Ertragsteuern gewidmet war. Auf Grundlage der gemeinsamen Erörterungen von IASB und FASB im Oktober 2009 entschied der IASB, den Entwurf nicht zu Ende zu führen, sondern stattdessen begrenzte Änderungen an IAS 12 Ertragsteuern vorzunehmen.

 

Derzeitiger Status des Projekts

Das Projekt ist abgeschlossen. Der IASB hat am 20. Dezember 2010 Latente Steuern: Rückgewinnung zugrunde liegender Vermögenswerte (Änderungen an IAS 12) herausgegeben. Die Änderung bietet eine praktische Lösung für das Problem der Abgrenzung der Frage, ob der Buchwert eines Vermögenswertes durch Nutzung oder durch Veräußerung realisiert wird, durch die Einführung einer widerlegbaren Vermutung, dass die Realisierung des Buchwerts im Normalfall durch Veräußerung erfolgt.

 

Projektmeilensteine

DatumEntwicklungAnmerkungen
Oktober 2009 IASB und FASB entscheiden, die Vorschläge aus dem Entwurf ED/2009/2 Ertragsteuern aus dem umfassenden Projekt zur Bilanzierung von Ertragssteuern nicht zu finalisieren, sondern stattdessen begrenzte Änderungen an IAS 12 vorzunehmen
10.September 2010 Entwurf ED/2010/11 Latente Steuern: Rückgewinnung zugrunde liegender Vermögenswerte (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 12) herausgegeben Ende der Kommentierungsfrist: 9. November 2010
20. Dezember 2010 Latente Steuern: Rückgewinnung zugrunde liegender Vermögenswerte (Änderungen an IAS 12) herausgegeben auf Abschlüsse für Perioden anzuwenden, die am oder nach dem 1. Januar 2012 beginnen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.