Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IAS 1 — Klassifizierung von Schulden

Hintergrund

Im Rahmen dieses Projekts soll ein allgemeingültigerer Ansatz für die Klassifizierung von Schulden nach IAS 1 Darstellung des Abschlusses, der auf den vertraglichen Vereinbarungen aufbaut, die zum Berichtsstichtag vorliegen.

Dieses Projekt ist aus dem Zyklus jährlicher Verbesserungen 2010-2012 entstanden. Im Entwurf ED/2012/1 Jährliche Verbesserungen an den IFRS (Zyklus 2010—2012), der im Mai 2012 herausgegeben wurde, waren die folgenden Änderungen an IAS 1.73 vorgeschlagen worden:

Wenn das Unternehmen erwartet und verlangen kann, dass eine Verpflichtung im Rahmen einer bestehenden Kreditvereinbarung für mindestens zwölf Monate nach dem Abschlussstichtag durch denselben Kreditgeber zu denselben oder ähnlichen Bedingungen refinanziert oder verlängert wird, gilt die Verpflichtung trotzdem selbst dann als langfristig, wenn sie sonst innerhalb eines kürzeren Zeitraums fällig wäre. [...]

Im Lauf des Jahres 2013 entschied der IASB, die Änderung nicht zu finalisieren, sondern stattdessen ein Projekt mit begrenztem Umfang aufzunehmen, in dessen Rahmen die bestehenden Leitlinien in IAS 1 dazu verfeinert werden sollen, wann Leitlinien als kurzfristig zu klassifizieren sind.

Im April 2016 stoppte der Board die Arbeit an diesem Projekt an, während er die Überarbeitung der Definitionen von Vermögenswerten und Schulden in seinem Rahmenkonzept für die Finanzberichterstattung abschloss. Bei seiner Septembersitzung 2018 hat der IASB das Projekt reaktiviert und entschieden, dass der nächste Projektschritt die Veröffentlichung von endgültigen Änderungen sein soll.

 

Aktueller Status des Projekts

Bei seiner Septembersitzung 2018 hat der IASB das Projekt reaktiviert und entschieden, dass der nächste Projektschritt die Veröffentlichung von endgültigen Änderungen sein soll.

 

Projektmeilensteine

Datum Entwicklung Anmerkungen
3. Mai 2012 Entwurf ED/2012/1 Jährliche Verbesserungen an den IFRS (Zyklus 2010—2012) herausgegeben Ende der Stellungnahmefrist: 5. September 2012
März 2013
der IASB entscheidet, die vorgeschlagenen Änderungen an IAS 1 als eigenständiges Projekt mit begrenztem Umfang auf die Agenda zu nehmen
10. Februar 2015 Entwurf ED/2015/1 Klassifizierung von Schulden (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 1) herausgegeben Ende der Stellungnahmefrist: 10. Juni 2015
April 2016
Projekt vorläufig gestoppt
September 2018 Projekt reaktiviert

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.