Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Umrechnung von Fremdwährungen

Hintergrund

Dies Projekt wurde ursprünglich als Forschungsprojekt zur Volatilität des berichteten Einkommens aus langfristigen Konstruktionsverträgen, die mit Veränderungen in den Fremdwährungsumrechnungssätzen zusammenhängt, aufgenommen. Im Rahmen des Projekts sollten frühere Arbeiten des koreanischen Standardsetzers Korean Accounting Standards Board (KASB) evaluiert und erwogen werden, ob eine Überarbeitung von IAS 21 Auswirkungen von Änderungen der Wechselkurse erforderlich ist.

Im Verlauf des Projekts wurde daraus allerdings ein breiter angelegtes Forschungsprojekt zu Fremdwährungsumrechnung. Schwerpunkt ist jetzt die Leistungsberichterstattung insgesamt, nicht mehr einzelne  beschränkte Sachverhalte.

 

Aktueller Status des Projekts

Der IASB hat die Beurteilungsphase dieses Projekts abgeschlossen und beabsichtigt derzeit nicht, weitere Arbeiten durchzuführen. Er hat vor - vorbehaltlich der Rückmeldungen aus der nächsten Agendakonsultation - dieses Projekt aus seinem Forschungsprogramm zu nehmen.

 

Projektmeilensteine

DateDevelopmentComments
Dezember 2012 Als Forschungsprojekt auf die Agenda des IASB genommen
Oktober 2014 Entscheidung, dass kurzfristig angelegte Projekt nicht weiter zu verfolgen, sondern ein langfristiges, umfassenderes Projekt aufzunehmen Das weiter gefasste Projekt soll in die Agendakonsultation 2015 aufgenommen werden.
Mai 2015 Der IASB hat die Beurteilungsphase dieses Projekts abgeschlossen und beabsichtigt derzeit nicht, weitere Arbeiten durchzuführen. Er hat vor - vorbehaltlich der Rückmeldungen aus der nächsten Agendakonsultation - dieses Projekt aus seinem Forschungsprogramm zu nehmen.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.