Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

14. Sammlung von ESMA-Durchsetzungsentscheidungen

Published on: 30.10.2013

Die europäische Wertpapierbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat einen weiteren Satz von Auszügen aus der vertraulichen Datenbank von Durchsetzungsentscheidungen europäischer Enforcementstellen veröffentlicht.

Die in der jüngsten Sammlung von Auszügen, der vierzehnten in der Reihe, die Entscheidungen von Juli 2012 bis März 2013 abdeckt, abgedeckten Themen sind die folgenden:

 

StandardThema
IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung Ausbuchung von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten – Geschäftsvorfälle, die mit der Absicht, 'durchleitende Vereinbarungen' zu sein, eingegangen werden
Klassifizierung von finanziellen Vermögenswerten als Kredite und Forderungen – Ausgabe von Anleihen an dritte Parteien und Investition der Erlöse in die Muttergesellschaft im Rahmen eines 'stillen Beitrags'
Sicherungbilanzierung von eingebetteten Untergrenzen in einem Kreditportfolio – Abtrennung der eingebetteten Untergenzen und deren Bewertung zum beizulegenden Zeitwert nach dem erstmaligen Ansatz, wenn kein Unternehmenszusammenschluss vorliegt
IFRS 7 Finanzinstrumente: Angaben Art und Ausmaß von Risiken, die aus Finanzinstrumenten entstehen – relevante  quantitative und qualitative Angaben in Bezug auf Risiken, die aus dem Halten von Finanzinstrumenten entstehen, hinsichtlich Kreditrisiko, anderen Preisrisiken und Konzentrationsrisiken
IAS 7 Kapitalflussrechnungen Kapitalflussklassifizierung von Beträgen, die zu Anderung des nominellen Betrags eines Warenvertrags gezahlt werden – ob eine Einmalzahlung an eine Bank zur Reduzierung des nominellen Betrags eines Termingeschäfts einen Finanzierungs- oder einen betrieblichen Kapitalfluss darstellt
IAS 1 Darstellung des Abschlusses Darstellung der Kosten von Vorräten in den Kosten veräußerter Güter – Behandlung der Fair-Value-Anpassung von Vorräten, die in einem Unternehmenszusammenschluss erworben wurden, bei nachfolgender Veräußerung dieser Vorräte
IAS 27 Konzern- und separate Abschlüsse nach IFRS Umfang der Konsolidierung – ob bestimmte nationale Gesetze bei der Frage berücksichtigt werden sollen, ob ein Konzernabschluss zu erstellen ist
IFRS 3 Unternehmenszusammenschlüsse und IAS 38 Immaterielle Vermögenswerte Identifizierung von immateriellen Vermögenswerten bei einem Unternehmenszusammenschluss – ob der Betrag eines Einlagenüberschusses, der beim Erwerb einer Bank in Notlage entsteht dem Geschäfts- oder Firmenwert zugerechnet werden soll oder einen separaten immateriellen Vermögenswert mit endlicher Nutzungsdauer darstellt
IAS 32 Finanzinstrumente: Ausweis Bedingte Zahlungen zwecks Erwerbs einer nicht beherrschenden Beteiligung – ob bedingte Zahlungen in Abhängigkeit des künftigen EBITDA eines erworbenen Unternehmens als bedingte Verbindlichkeiten zu betrachten oder als finanzielle Verbindlichkeiten zu erfassen sind
IAS 12 Ertragsteuern Vermögenswerten aus latenten Steuern, die aus vorgetragenen Steuerverlusten entstehen – Art der überzeugenden Hinweise, aus denen hervorgeht, dass künftig zu versteuernde Gewinne verfügbar sein werden, um einen Vermögenswert aus latenten Steuern anzusetzen, wenn nicht genügend zu versteuernde temporäre Differenzen vorliegen
IFRS 8 Geschäftssegmente Segmentangaben – Ausnahme vom Geschäfts- oder Firmenwert aus der geografischen Analyse langfristiger Vermögenswerte
IAS 8 Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Änderungen von Schätzungen und Fehler Angabe neuer Standards, die herausgegeben wurden aber noch nicht in Kraft getreten sind – ob eine Begrenzung der Angaben auf Standards, Interpretationen und Änderungen, die für die Anwendung in Europa übernommen worden sind, gegeben ist

Sie können sich den englischsprachigen Bericht nachfolgend herunterladen.

Download

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.