Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS fokussiert — IFRS 9 - Ergebnisse der dritten Sitzung der ITG zum neuen Wertminderungsmodell

Published on: 22.12.2015

Die Beratungsgruppe zum Übergang in Bezug auf Wertminderung von Finanzinstrumenten (ITG) hat am 11. Dezember 2015 zum dritten und planmäßig letzten Mal getagt. Das IFRS Centre of Excellence von Deloitte in Frankfurt hat in dem zugehörigen Newsletter IFRS fokussiert: IFRS 9 - Ergebnisse der dritten Sitzung der ITG zum neuen Wertminderungsmodell die Diskussionen bei dieser Sitzung zusammengefasst. Es wurden die folgenden Themen erörtert:

  • Bedeutung des aktuellen Effektivzinssatzes
  • Kreditsicherheiten und die Ermittlung der erwarteten Kreditverluste
  • Einbeziehung von Zahlungsströmen bei der Ermittlung der erwarteten Kreditverluste, die aus dem Verkauf eines ausgefallenen Kredits erwartet werden
  • Beurteilung einer signifikanten Erhöhung des Ausfallrisikos bei finanziellen Vermögenswerten mit einer Laufzeit von weniger als einem Jahr
  • Ermittlung der Risikovorsorge für wertgeminderte finanzielle Vermögenswerte
  • Ausweis der Risikovorsorge für finanzielle Vermögenswerte, die zu fortgeführten Anschaffungskosten bewertet werden
  • Anwendungsbereich des IFRS 9.5.5.20
  • Ermittlung der erwarteten Kreditverluste für Chargekarten
  • Zeitraum, über den die erwarteten Kreditverluste für revolvierende Kreditzusagen zu ermitteln sind
  • Berücksichtigung von zukunftsgerichteten Szenarien

Sie können sich den deutschsprachigen Newsletter nachfolgend herunterladen.

Download

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.