Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Closing out 2017

Published on: 20.12.2017

In dieser Sonderausgabe des IFRS in Focus-Newsletters mit dem Titel Closing out 2017 wird ein Überblick über Finanzberichterstattungsthemen, die als Ergebnis von regulatorischen Schwerpunkten, des gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfelds oder Änderungen von Rechnungslegungstandards für Abschlüsse zum 31. Dezember 2017 relevant sein können, geboten. Sie beinhaltet außerdem eine Übersicht über die neuen und überarbeiteten Standards, die vom IASB herausgegeben wurden, und neue und überarbeitete Interpretationen, die vom Interpretations Committee herausgegeben wurden.

Dieses Jahr liegen die besonderen Schwerpunkte auf

  • der Angabe möglicher Auswirkungen der neuen Rechnungslegungsstandards, insbesondere IFRS 15 und IFRS 9,
  • der Erfolgsberichterstattung einschließlich alternativer Finanzkennzahlen und
  • den Erläuterungen wesentlicher Ermessensentscheidungen und Schätzungen.

Sie können sich den englischsprachigen Newsletter nachfolgend herunterladen. Ihm wurde dieses Jahr ein zusätzlicher erläuternder Podcast beigegeben.

Download

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.