Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Ein näherer Blick auf die Bewertung von Finanzinstrumenten zum beizulegenden Zeitwert nach IFRS 13

Published on: 19.02.2013

In dieser Publikation werden sowohl praktische als auch fachliche Aspekte der Anwendung von IFRS 13 Bemessung des beizulegenden Zeitwerts auf vier bestimmte Bereiche untersucht, die Auswirkungen auf die Bewertung von Finanzinstrumenten und die entsprechenden Angaben haben:

  • Aufnahme einer Anpassung für das eigene Kreditrisiko bei der Zeitwertbewertung von finanziellen Verbindlichkeiten,
  • Zeitwertbewertung von Portfolien von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten mit sich ausgleichenden Risiken,
  • Verwendung von notierten Mid-Market-Preisen zur Herleitung des beizulegenden Zeitwerts,
  • zusätzliche Angaben.

Mit dieser Publikation werden außerdem wichtige Aspekte der Übergangsvorschriften adressiert, die Auswirkungen haben werden, wenn die nach IFRS 13 bestimmten beizulegenden Zeitwerte von denjenigen abweichen, die nach den bisherigen Vorschriften bestimmt wurden, die durch IFRS 13 ersetzt werden.

Download

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.