Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Deloitte-Stellungnahme zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8

Published on: 16.11.2012

Das IFRS Global Office von Deloitte hat beim International Accounting Standards Board (IASB) eine Stellungnahme zu dessen Bitte um Stellungnahme hinsichtlich der Überprüfung nach der Einführung von IFRS 8 Geschäftssegmente eingereicht.

Wir unterstützen die Entscheidung des IASB, die Überprüfung nach der Einführung von Standards in den Konsultationsprozess aufzunehmen. Wir glauben, dass dieser Schritt die Qualität und Konsistenz der Finanzberichterstattung erhöhen wird. Wir glauben jedoch, dass der Prozess durch folgende Maßnahmen noch weiter verbessert werden kann:

  • Klarstellung, dass die Absicht darin besteht, festzustellen, ob die Zielsetzung des Standards erfüllt wird; es geht nicht darum, zu eruieren, ob diese Zielsetzung korrekt festgelegt wurde, da eine erneute Einschätzung der Prinzipien eines Standards Teil der Agenda des IASB werden sollte, die von Zeit zu Zeit neu festgelegt wird;
  • die Einbettung der Konsultationsphase einer Überprüfung nach der Einführung in einen klar definierten Prozess würde sowohl dem Board als auch den Anwendern nützen: Man könnte leichter bestimmen, welche Fragen zu stellen sind, und man könnte in den Antworten besser darauf eingehen;
  • in der Bitte um Stellungnahmen sollte nicht nur auf Investoren und Ersteller sondern auch auf andere Interessensgruppen wie beispielsweise Prüfer und Regulatoren eingegangen werden;
  • die US-amerikanische Stiftung für Rechnungslegung (Financial Accounting Foundation, FAF) führt derzeit eine Überprüfung nach der Einführung zu ihrem Standards zur Segmentberichterstattung durch; wie ermutigen den IASB und den FASB ihre Bemühungen und Änderungen zu koordinieren, um eine einheitliche Anwendung sicherzustellen.

Download

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.