Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Deloitte-Stellungnahme zum IASB-Entwurf ED/2013/5 'Regulatorische Abgrenzungsposten'

Published on: 03.09.2013

Das IFRS Global Office von Deloitte hat gegenüber dem IASB eine Stellungnahme zu dessen Entwurf ED/2013/5 Regulatorische Abgrenzungsposten abgegeben.

Wir glauben, dass die Zwischenlösung, die im Entwurf vorgeschlagen wird, ein gutes Hilfsmittel für Rechtskreise ist, in denen es beim Übergang auf die IFRS Verzögerungen aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Bilanzierung von preisregulierten Geschäftsvorfällen gibt. Deshalb stimmen wir dem Vorschlag als eine Maßnahme zu, mit der die weitere globale Übernahme der IFRS gefördert und somit erhöhte globale Vergleichbarkeit in anderen Bereichen der Finanzberichterstattung erreicht werden kann.

Wir betonen jedoch, dass es wichtig ist, dass der IASB sich verpflichtet, sein umfassendes Projekt zu Preisregulierung mit hoher Priorität voranzutreiben und in einem angemessenen Zeitraum abzuschließen. Es ist auch wichtig, dass der Interimsstandard die Lösung des umfassenden Projekts nicht vorweg nimmt, in dessen Rahmen die Definitionen von Vermögenswerten und Schulden sowie anderer relevante Sachverhalte berücksichtigt werden, die sich vermutlich im IASB-Projekt zum Rahmenkonzept ergeben werden.

Sie können sich unsere englischsprachige Stellungnahme nachfolgend herunterladen.

Download

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.