Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

Christian Leuz: Ein neuer Ansatz in Bezug auf die globale Konvergenz der Berichterstattung - Das Segment der globalen Akteure

Published on: 20.07.2013

Obwohl die International Financial Reporting Standards (IFRS) in immer mehr Rechtskreisen übernommen werden, scheint immer noch das Gefühl zurückzubleiben, dass es verschiedene Arten der IFRS in der Welt gibt. Außerdem scheinen sich die versprochenen Kapitalmarkteffekte längst nicht in allen Fällen und in dem erwarteten Ausmaß eingestellt zu haben. Christian Leuz hat sich in seinen Forschungen dem Thema gewidmet und schlägt einen neuen Ansatz in Bezug auf Konvergenz vor.

Seiner Meinung nach müsste in Bezug auf globale Rechnungslegungskonvergenz ein neuer Weg beschritten werden. Die grundlegende Idee dabei ist, sich nur auf die Unternehmen zu konzentrieren, für die internationale Vergleichbarkeit wahrscheinlich von Bedeutung ist und auch positive Kapitalmarkteffekte bewirkt. Er schlägt vor, ein 'Segment der globalen Akteure' zu schaffen, in dem Unternehmen die gleichen Berichterstattungsregeln anzuwenden hääten (also IFRS), den gleichen Durchsetzungsmechanismen ausgesetzt wären und die gleichen Anreize für Transparenz in ihrer Berichterstattung hätten.

Wir danken Professor Leuz für die Erlaubnis, eine englischsprachige Zusammenfassung seiner Vorschläge auf IAS Plus zur Verfügung stellen zu dürfen.

Download

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.