Mitgliedschaft im Board des IASB

Mitgliedschaft im Board des IASB

 

Anforderungen an den Board des IASB

 

Zusammensetzung

Mit Wirkung vom 1. Dezember 2016 hat der IASB 14 Boardmitglieder, von denen ein Mitglied als Vorsitzender und eines als stellvertretender Vorsitzende ernannt werden. IASB-Mitglieder, werden für eine erste Amtszeit von fünf Jahren ernannt. Eine Verlängerung der Amtszeit um weitere drei Jahre ist möglich, ggf. so bis zu fünf weitere Jahre, wenn so im Einklang mit den Regularien der Treuhänder entschieden wird. Die Gesamtamtszeit der Boardmitglieder darf allerdings zehn Jahre nicht überschreiten.

Die jetzige Größe des Boards ist das Ergebnis der Überprüfung der Struktur und der Wirksamkeit der IFRS-Stiftung und des IASB, die 2015 durchgeführt wurde, und als deren Folge die Anzahl der Boardmitglieder von 16 auf 14 reduziert wurde.

 

Geografische Balance

Um eine breite internationale Verteilung zu gewährleisten, sieht die Satzung der IFRS-Stiftung je vier Mitglieder aus der Region Asien/Ozeanien, Europa und Nord- und Südamerika vor. Dazu kommt ein Mitglied aus Afrika. Ein weiteres Mitglied kann aus irgendeiner Region kommen, vorausgesetzt, die allgemeine geografische Balance bleibt gewahrt.

 

Qualifikationen der Boardmitglieder

Die wesentliche Qualifikation für eine Mitgliedschaft ist fachliche Kompetenz und praktische Erfahrung. Die Gruppe muss die beste verfügbare Kombination aus fachliche Expertise und Verschiedenheit internationaler Tätigkeiten und Markterfahrungen widerspiegeln.

 

Derzeitige IASB-Mitglieder

Der nachfolgenden Tabelle können Sie die derzeitige Mitgliedschaft im IASB entnehmen. Kurzbiographien der einzelnen Boardmitglieder sind Ihnen durch Anklicken der Namen zugänglich.

 

Boardmitglied Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit* Region
Vorsitzender
Andreas Barckow (Vorsitzender) Juli 2021 Juni 2026* keiner Region zugeordnet
Mitglieder
Nick Anderson September 2017 August 2025 Europa
Patrina Buchanan Dezember 2022 November 2027* Europa
Tedeu Cendon Juli 2019 Juni 2024* Nord- und Südamerika
Zach Gast August 2020 Juli 2025* Nord- und Südamerika
Jianqiao Lu August 2017 August 2025 Asien/Ozeanien
Bruce Mackenzie Oktober 2020 September 2025* Afrika
Linda Mezon-Hutter September 2022 August 2027* Nord- und Südamerika
Bertrand Perrin Juli 2021 Juni 2026* Europa
Rika Suzuki Juli 2019 Juni 2024* Asien/Ozeanien
Ann Tarca Juli 2017 Juni 2025 Asien/Ozeanien
Robert Uhl September 2022 August 2027* Nord- und Südamerika
kann für eine weitere Amtszeit wiedergewählt werden

Andreas Barckow, Vorsitzender

Andreas BarckowProf. Dr. Barckow begann seine erste Amtszeit am 1. Juli 2021 als Nachfolger von Hans Hoogervorst, dessen Amtszeit als IASB-Vorsitzender Ende Juni 2021 endete. Bevor er den Vorsitz des IASB übernahm war Barckow Präsident des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC). Er ist ein früherer Partner von Deloitte und war aktiver Teilnehmer in zahlreichen Beratungsgremien der IFRS-Stiftung und des IASB, einschließlich der Mitgliedschaft im beratenden Forum für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) und im IFRS-Beirat. Barckow ist ein hoch anerkannter Experte für IFRS auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Barckow hat einen Diplom- und Doktortitel in Betriebswirtschaftslehre von der Universität Paderborn und ist Honorarprofessor an der WHU Otto Beisheim School of Management. Seine erste Amtszeit endet am 30. Juni 2026.

 

Nick Anderson

nandersonNick Anderson kam von Janus Henderson Investors in Großbritannien 2017 zum IASB. Er war Mitglied des damaligen britischen Standardsetzers Accounting Standards Board (ASB) von 2007 bis 2013 und Gründungsmitglied des Corporate Reporting Users’ Forum (CRUF). Seine erste Amtszeit endet am 31. August 2025.

 

Patrina Buchanan

BuchananBevor Patrina Buchanan zum Board-Mitglied des IASB ernannt wurde, war sie fast zwei Jahrzehnte lang federführend an den Projekten des IASB zur Reform der Bilanzierung von Leasingverhältnissen sowie der Erlöserfassung und Konsolidierung beteiligt. Sie hat auch die Projekte der Stiftung geleitet, die die einheitliche Anwendung der IFRS unterstützen, einschließlich der führenden Unterstützung der Arbeit des IFRS Interpretations Committee. Ihre erste Amtszeit endet am 30. November 2027.

 

Tadeu Cendon

Tadeu Cendon kam im Juli 2019 von PwC Brasilien, Accounting and Consulting Services, zu Board. Er war dort der verantwortliche Partner für Rechnungslegungsberatung für Prüfungsteams und multinationale Unternehmen, die nach IFRS Bericht erstatten. Er war außerdem Direktor für berufliche Weiterbildung beim brasilanischen Wirtschaftsprüfungsinstitut IBRACON. Seine erste Amtszeit endet am 30. Juni 2024.

 

Zach Gast

zachgastZach Gast wurde zum 1. August 2020 als Mitglied des IASB berufen. Zuvor war er beim Center for Financial Research and Analysis (CFRA) - einem Anbieter von unabhängiger Investitionsforschung - wo er als Präsident die forensische Rechnungslegung und die Aktienforschungsstrategie der Organisation leitete. Seine erste Amtszeit endet am 31. Juli 2025.

 

Dr. Jianqiao Lu

Jianqiao LuDr. Lu wurde zum 1. August 2017 als Mitglied des IASB berufen. Zuvor war er Director des Accounting Regulatory Departments des chinesischen Finanzministeriums. Er vertrat den chinesischen Standardsetzer China Accounting Standards Committee im beratenden Forum für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) des IASB und trug regelmäßig zu den Sitzungen der Gruppe der aufstrebenden Volkswirtschaften (Emerging Economies Group, EEG) des IASB teil. Lu ist außerdem für seine wichtigen Beiträge zur Arbeit der Gruppe der Standardsetzer aus dem asiatisch-pazifischen Raum (Asian-Oceanian Standards Setters Group, AOSSG) bekannt. Seine erste Amtszeit endet am 31. August 2025.

 

Bruce Mackenzie

Bruce Mackenzie wurde zum 1. Oktober 2020 als Mitglied des IASB berufen. Bis Juni 2020 war er Mitglied des IFRS Interpretations Committee. Er ist Wirtschaftsprüfer in Südafrika, war Mitglied des Financial Reporting Standards Council von Südafrika und ist Vorsitzender des fachlichen Standardsetzerforums des pan-afrikanischen Wirtschaftsprüferverbands (Pan-African Federation of Accountants, PAFA). Seine erste Amtszeit endet am 30. September 2025.

 

Linda Mezon-Hutter

Linda Mezon-HutterBevor sie zum IASB kam, war Linda Mezon-Hutter Mitglied, stellvertretende Vorsitzende und schließlich Vorsitzende des Canadian Accounting Standards Board (AcSB). Sie war auch Mitglied des Accounting Standards Advisory Forum des IASB. Bevor sie dem AcSB beitrat, war Mezon-Hutter als Chief Accountant bei der Royal Bank of Canada tätig. Ihre erste Amtszeit endet am 31. August 2027.

 

Bertrand Perrin

bperrinBevor er Mitglied des IASB wurde, war Bertrand Perrin Direktor für Rechnungslegungsstandards und Sonderprojekte bei Vivendi, einem europäischen Content-, Medien- und Kommunikationskonzern mit Hauptsitz in Frankreich. Perrin verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Ersteller und arbeitet seit mehreren Jahren eng mit dem Board und der Stiftung zusammen, zuletzt als Mitglied des IFRS Interpretations Committee. Seine erste Amtszeit endet am 30. Juni 2026.

 

Rika Suzuki

Bevor sie zum IASB kam, war Rika Suzuki IFRS Leader and Assurance Partner von PwC Aarata LLC in Japan, wo sie beratend zu Rechnungslegungs- und Berichterstattungsfragen nach IFRS, japanischen Rechnungslegungsstandards und US-GAAP tätig war. Sie überwachte auch Übergänge auf IFRS und Anwendung der IFRS bei großen multinationalen und anderen börsennotierten Unternehmen.Sie war Mitglied des Auschusses für IFRS-Umsetzung beim japanischen Standardsetzer ASBJ. Weiterhin war sie Vorsitzende der Arbeitsgruppen des japanischen Wirtschaftsprüferinstituts JICPA zu Japan’s Modified International Standards (JMIS) und Erlöserfassung. Ihre erste Amtszeit endet am 30. Juni 2024.

 

Prof. Dr. Ann Tarca

Ann TarcaProfessor Tarca kommt von der University of Western Australia. Sie war außerdem Mitglied des australischen Standardsetzers Australian Accounting Standards Board (AASB) von 2014 bis 2017 und dessen Forschungsdirektorin seit Februar 2017. Von 2011 bis 2012 war sie Academic Fellow der IFRS-Stiftung. Ihre erste Amtszeit endet am 30. Juni 2025.

 

Robert Uhl

Robert UhlVor seiner Berufung in den IASB war Robert Uhl als Partner und National Director für Rechnungslegungsstandards bei Deloitte in den Vereinigten Staaten tätig. Er war auch Mitglied des IFRS Interpretations Committee und der Emerging Issues Task Force des US Financial Accounting Standards Board (FASB). Darüber hinaus war er als Professional Accounting Fellow im Office of the Chief Accountant bei der US Securities and Exchange Commission tätig. Seine erste Amtszeit endet am 31. August 2021.

 

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.