Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

SIC-21

SIC-21 Ertragsteuern - Realisierung von neubewerteten, nicht planmäßig abzuschreibenden Vermögenswerten

 

Hintergrundinformationen

 

Bezug

 

Entstehungsgeschichte

  • Herausgegeben: Juli 2000
  • Zeitpunkt des Inkrafttretens: 15. Juli 2000
  • zum 1. Januar 2012 durch Latente Steuern: Rückgewinnung zugrunde liegender Vermögenswerte ersetzt und in IAS 12 Ertragsteuern integriert

 

Zusammenfassung von SIC-21

SIC-21 behandelt Fälle, bei denen nicht planmäßig abzuschreibende Vermögenswerte (freies Grundeigentum) nach der Neubewertungsmethode von IAS 16 bilanziert werden. Kein Teil des Buchwertes solcher Vermögenswerte wird durch die Nutzung realisiert. Aus diesem Grund folgert SIC-21, dass die latenten Steueransprüche und latenten Steuerschulden, die aus der Neubewertung resultieren, auf einer Basis zu bewerten sind, die eher die steuerlichen Konsequenzen aus einem Verkauf als die einer Nutzung berücksichtigen. In einigen Rechtskreisen wird dies dazu führen, dass eher Kapitalsteuersätze als Ertragsteuersätze benutzt werden.

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.