Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • FSB (FSR) Image
  • TCFD veröffentlicht endgültige Empfehlungen zu klimabezogenen Finanzrisiken an

    29.06.2017

    Die sogenannte Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD), die vom Finanzstabilitätsrat (FSR) gegründet wurde, um freiwillige, einheitliche Angaben zu klimabezogenen Finanzrisiken zu entwickeln, die von Unternehmen genutzt werden können, um Kreditgebern, Versicherern, Anlegern und anderen Interessengruppen entsprechende Informationen zur Verfügung zu stellen, hat endgültige Empfehlungen zu wirksamen Angaben zu klimabezogenen Finanzrisiken veröffentlicht.

  • IASB Image
  • Analyse des aktualisierten Arbeitsprogramms des IASB

    28.06.2017

    Im Nachgang seiner Junisitzung hat der IASB eine Aktualisierung seines Arbeitsprogramms vorgenommen. Wir haben für Sie die Änderungen seit dem letzten Monat identifiziert und haben einige allgemeine Anmerkungen zum neuen Format des Arbeitsprogramms, das der IASB beim Übergang auf seine neue Internetpräsenz gewählt hat.

  • ASAF - Sitzung Image
  • Tagesordnung für die ASAF-Sitzung im Juli geändert

    28.06.2017

    Der IASB hat eine aktualisierte Tagesordnung für die Sitzung des beratenden Forums für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) veröffentlicht, die am 6. und 7. Juli 2017 in den Räumen des IASB in London stattfinden wird. Zu beachten ist, dass eine Erörterung des Themas IAS 8 und Änderungen von Bewertungs- und Bilanzierungsmethoden als Ergebnis von Agendaentscheidungen aufgenommen wurde.

  • Europäische Union - neu Image
  • Zusammenfassung der Rückmeldungen zur ESA-Konsultation

    28.06.2017

    Am 21. März 2017 hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation zur Tätigkeit der drei europäischen Finanzaufsichtsbehörden (European Supervisory Authorities, ESA) angestoßen, von denen eine die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) ist. Im Konsultationsdokumente wurde nahegelegt, dass die Überprüfung der Tätigkeit der ESA auch genutzt werden könnte, um den EU-Übernahmeprozess zu "verschlanken", indem ESMA eine "beratende Rolle" gegeben wird. Die Zusammenfassung der Rückmeldungen zeigt, dass die Adressatengruppen diese Sichtweise nicht teilten.

  • IASB Image
  • Neue Ausgabe des 'Investor Update'

    28.06.2017

    Der IASB hat die neueste Ausgabe der Publikationsreihe herausgegeben, die darauf abzielt, Investoren auf leicht zugängliche Art und Weise über Änderungen in den International Financial Reporting Standards auf dem Laufenden zu halten und ihnen zu zeigen, wie diese Änderungen sich auf ihre tägliche Arbeit auswirken können.

  • DRSC - Verlautbarung Image
    Document (lt blue) Image
  • Anwendungshinweis zu IFRS 2

    28.06.2017

    Das DRSC hat den Entwurf eines Anwendungshinweises zu IFRS 2 'Anteilsbasierte Vergütungen' veröffentlicht. Während die Leitlinien entwickelt wurden, um Unternehmen in Deutschland zu helfen, können sie auch für Unternehmen in anderen Rechtskreisen relevant sein. Das DRSC hat eng mit dem Stab des IASB zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass die Leitlinien nicht in Konflikt mit der Änderung des IASB stehen.

  • AFRAC Image
  • Überarbeitete AFRAC-Stellungnahme

    28.06.2017

    Der österreichische Standardsetzer Austrian Financial Reporting and Auditing Committee (AFRAC) hat eine überarbeitete Fassung der AFRAC-Stellungnahme 30 'Latente Steuern im Jahres- und Konzernabschluss' herausgegeben.

  • Norwegen - neu Image
  • Norwegen nimmt von ehrgeizigem Plan Abstand, Rechnungslegungsstandards auf Grundlage des IFRS für KMU einzuführen

    27.06.2017

    Im September 2015 gab das norwegische Finanzministerium den Entwurf eines neuen Rechnungslegungsgesetzes zwecks öffentlicher Stellungnahme heraus. Ein Teil der vorgeschlagenen Reform sollte darin bestehen, die derzeitigen norwegischen Rechnungslegungsstandards durch Standards zu ersetzen, die aus dem IFRS für KMU abgeleitet werden. In einem weiteren Entwurf, der jetzt herausgegeben wurde, wurden die Vorschläge auf Minimaländerungen zurückgestutzt, die nicht einmal dazu reichen würden, das norwegische Rechnungslegungssetz in Einklang mit der überarbeiteten EU-Rechnungslegungsrichtlinien zu bringen.

  • Europäische Union - neu Image
    Blatt - Nachhaltigkeit Image
  • EU-Kommission verabschiedet Leitlinien zur Angabe nicht finanzieller Informationen

    27.06.2017

    Die Richtlinie über die Offenlegung nicht finanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Gesellschaften und Konzerne, mit der bestimmten großen Unternehmen vorgeschrieben wird, zusätzliche Angaben zu Sozial- und Umweltbelangen zu leisten, trat am 6. Dezember 2014 in Kraft. Die EU-Kommission hat nun nicht bindende Leitlinien zur Angabe nicht finanzieller Informationen durch Unternehmen herausgegeben. Ziel ist, Unternehmen dabei zu helfen, die Verpflichtung, relevante und entscheidungsnützliche Informationen zum Umwelt- und Sozialaspekten anzugeben, einheitlich und vergleichbar zu erfüllen.

  • IFRS fuer KMU Image
    SMEIG Image
  • Frage-und-Antwort-Dokument der Gruppe zur Einführung des IFRS für KMU

    27.06.2017

    Die Gruppe zur Einführung des IFRS für KMU (SME Implementation Group, SMEIG) hat den Entwurf eines Frage-und-Antwort-Dokuments zum International Financial Reporting Standard für kleine und mittelgroße Unternehmen (IFRS für KMU) mit der Bitte um Stellungnahme veröffentlicht.

News RSS Feed  Link
 
  • IFRS fokussiert — IASB schlägt Änderungen an IAS 16 vor Image
  • IFRS fokussiert — IASB schlägt Änderungen an IAS 16 vor

    veröffentlicht 29.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 20. Juni 2017 den Entwurf ED/2017/4 'Sachanlagen — Einnahmen vor der beabsichtigten Nutzung (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 16)' herausgegeben, um die Bilanzierung von Einnahmen klarzustellen, die aus der Veräußerung von Artikeln entstehen, die produziert werden, während eine Sachanlage an den Ort und in den Zustand gebracht wird, die notwendig sind, um diese in der von der Unternehmensführung beabsichtigen Weise zu nutzen. Im vorliegenden Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen in deutscher Sprache näher erläutert.

  • IFRS in Focus-Newsletter zu den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 16 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 16

    veröffentlicht 28.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 20. Juni 2017 den Entwurf ED/2017/4 'Sachanlagen — Einnahmen vor der beabsichtigten Nutzung (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 16)' herausgegeben, um die Bilanzierung von Einnahmen klarzustellen, die aus der Veräußerung von Artikeln entstehen, die produziert werden, während eine Sachanlage an den Ort und in den Zustand gebracht wird, die notwendig sind, um diese in der von der Unternehmensführung beabsichtigen Weise zu nutzen. Im vorliegenden Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen näher erläutert.

  • IFRS fokussiert - Interpretation IFRIC 23  Image
  • IFRS fokussiert - Interpretation IFRIC 23

    veröffentlicht 19.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 7. Juni 2017 die vom IFRS Interpretations Committee entwickelte Interpretation IFRIC 23 'Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung' herausgegeben, um die Bilanzierung von Unsicherheit in Bezug auf Ertragsteuern klarzustellen. Um Ihnen einen umfassenden Überblick über die neue Interpretation zu geben, hat das IFRS Centre of Excellence einen deutschsprachigen 'IFRS fokussiert'-Newsletter erstellt.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 7. Juni 2017  Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 7. Juni 2017

    veröffentlicht 08.06.2017

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der IASB am 7. Juni 2017 die Interpretation IFRIC 23 'Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung' herausgegeben hat. Eine Übernahme für die Anwendung in Europa wird derzeit 2018 erwartet.

  • IFRS in Focus-Newsletter zur neuen Interpretation IFRIC 23 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zur neuen Interpretation IFRIC 23

    veröffentlicht 07.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 7. Juni 2017 die vom IFRS Interpretations Committee entwickelte Interpretation IFRIC 23 'Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung' herausgegeben, um die Bilanzierung von Unsicherheit in Bezug auf Ertragsteuern klarzustellen. In diesem Newsletter des IFRS Global Office von Deloitte werden die Schlussfolgerungen der Interpretation erläutert.

  • IFRS fokussiert — IASB erfragt Umsetzungserfahrungen für spezifische Themenbereiche von IFRS 13 Image
  • IFRS fokussiert — IASB erfragt Umsetzungserfahrungen für spezifische Themenbereiche von IFRS 13

    veröffentlicht 06.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 25. Mai 2017 eine Bitte um Übermittlung von Informationen (Request for Information, RFI) herausgegeben, in welcher er die Adressaten um Kommentare bittet, die dabei helfen sollen, zu bestimmen, ob IFRS 13 'Bemessung des beizulegenden Zeitwerts' entscheidungsnützliche Informationen bietet, ob es Bereiche gibt, die schwer umzusetzen sind und daher die einheitliche Anwendung des Standards gefährden können, und ob unerwartete Kosten im Zusammenhang mit der Umsetzung oder Durchsetzung des Standards entstanden sind. Um Ihnen einen umfassenden Überblick über die Bitte um Übermittlungen von Informationen zu geben, hat das IFRS Centre of Excellence einen deutschsprachigen IFRS fokussiert-Newsletter erstellt.

  • Versicherungs-Webcast 64 — Der IASB veröffentlicht IFRS 17  Image
  • Versicherungs-Webcast 64 — Der IASB veröffentlicht IFRS 17

    veröffentlicht 05.06.2017

    Bietet einen Überblick über den Anwendungsbereich von IFRS 17, die Separierung von Nichtversicherungskomponenten, die Bewertungsvorschriften, das Aggregationsniveau, Erträge aus Versicherungen, die Übergangsvorschriften und die nächsten Schritte.

  • IFRS fokussiert — IFRS 17: Neue Vorschriften zur Bilanzierung von Versicherungsverträge Image
  • IFRS fokussiert — IFRS 17: Neue Vorschriften zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen

    veröffentlicht 02.06.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 18. Mai 2017 IFRS 17 'Versicherungsverträge' herausgegeben. Der neue Standard verfolgt das Ziel einer konsistenten, prinzipienbasierten Bilanzierung für Versicherungsverträge und erfordert eine Bewertung von Versicherungsverbindlichkeiten mit einem aktuellen Erfüllungswert. Dies führt zu einer einheitlicheren Bewertung und Darstellung aller Versicherungsverträge. Um Ihnen einen umfassenden Überblick über den neuen Standard zu geben, hat das IFRS Centre of Excellence einen deutschsprachigen 'IFRS fokussiert'-Newsletter erstellt.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.