Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IASB - Sitzung Image
  • IASB entscheidet über weitere mögliche Änderungen an IFRS 17

    23.01.2019

    Bei seiner Sitzung, die derzeit in London stattfindet, hat der IASB IFRS 17 'Versicherungsverträge' und 5 der 25 Bedenken in Bezug auf den Standard erörtert, die im Oktober 2018 als Kandidaten für mögliche Änderungen identifiziert worden waren.

  • IFRS-Stiftung Image
    XBRL Image
  • Aktualisierter Erstellerleitfaden für die IFRS-Taxonomie

    23.01.2019

    Die IFRS-Stiftung hat eine aktualisierte Fassung des Leitfadens 'Using the IFRS Taxonomy — A preparer's guide' veröffentlicht, der darauf abzielt, Unternehmen dabei zu helfen, die Inhalte der IFRS-Taxonomie besser zu verstehen.

  • DPOC-Sitzung Image
  • Tagesordnung und Papiere für die kommende DPOC-Sitzung

    23.01.2019

    Der einzige öffentliche Teil der kommenden Sitzung der Treuhänder der IFRS-Stiftung, die vom 29. bis 31. Januar 2019 in Kuala Lumpur stattfindet, wird die Sitzung des Ausschusses für die Aufsicht über den Konsultationsprozess (DPOC) am 29. Januar sein.

  • IASB - Sitzung Image
  • Tagesordnung für die IASB-Sitzung geändert

    22.01.2019

    Die Tagesordnung für die IASB-Sitzung, die am 23. Januar in London stattfindet, wurde geändert: Die Sitzungsteile haben ihre Reihenfolge geändert - so beginnt bspw. die Sitzung zu IFRS 17 'Versicherungsverträge' jetzt erst um 13:00h britischer Zeit.

  • IASB - Sitzung Image
  • Zusammenfassung der Agendapapiere für die IASB-Sitzung diese Woche

    21.01.2019

    Der IASB wird am 23. Januar 2019 zu seiner allmonatlichen Sitzung in London zusammenkommen — unter anderem, um über mögliche weitere Änderungen an IFRS 17 zu diskutieren. Wir haben deutschsprachige Zusammenfassungen der Agendapapiere für die Sitzung für Sie erstellt, die Ihnen gestatten, die Entscheidungsfindung des IASB besser zu verfolgen. Bei jedem Thema heben wir außerdem die wesentlichen Punkte hervor, die der IASB erörtern soll, sowie die Empfehlungen des Stabs.

  • IOSCO Image
    Blatt - Nachhaltigkeit Image
  • IOSCO-Erklärung zu ESG-Angaben durch Emittenten

    21.01.2019

    Die internationale Vereinigung der Wertpapieraufsichtsbehörden (International Organization of Securities Commissions, IOSCO) hat eine Erklärung veröffentlicht, in der sie die Bedeutung unterstreicht, dass Emittenten bei der Angabe von Informationen, die für die Entscheidungen der Anleger wesentlich sind, die Einbeziehung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten (ESG) berücksichtigen.

News RSS Feed  Link
 
  • Ein Fahrplan für alternative Finanzkennzahlen Image
  • Ein Fahrplan für alternative Finanzkennzahlen (2019)

    veröffentlicht 22.01.2019

    Diese Ausgabe der 'Roadmap'-Serie unserer US-amerikanischen Kollegen soll SEC-Registranten dabei helfen, die Angemessenheit ihrer alternativen Finanzkennzahlen zu beurteilen. In der Publikation werden SEC-Leitlinien und ihre Interpretation durch Deloitte umfassend und lesefreundlich kombiniert. Auch wenn die Publikation auf SEC-Vorschriften abstellt, sind die Überlegungen durchaus allgemeingültig.

  • IFRS fokussiert — Bilanz für das Jahr 2018 Image
  • IFRS fokussiert — Bilanz für das Jahr 2018

    veröffentlicht 15.01.2019

    Das IFRS Centre of Excellence von Deloitte in Frankfurt hat einen IFRS fokussiert-Newsletter mit dem Titel 'Bilanz für das Jahr 2018' erstellt, der einen Überblick über die neuen und geänderten Standards und Interpretationen bietet, die erstmals für am 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahre anzuwenden sind.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 14. Januar 2019  Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 14. Januar 2019

    veröffentlicht 15.01.2019

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass EFRAG den Entwurf einer Übernahmeempfehlung im Hinblick auf 'Definition eines Geschäftsbetriebs (Änderungen an IFRS 3)' veröffentlicht hat. Eine endgültige Übernahmeempfehlung wird jetzt im ersten Quartal 2019 erwartet.

  • IFRS in Focus-Newsletter zu den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 37 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 37

    veröffentlicht 19.12.2018

    Der IASB hat am 13. Dezember 2018 vorgeschlagene Änderungen an IAS 37 'Rückstellungen, Eventualschulden und Eventualforderungen' veröffentlicht. Bei den vorgeschlagenen Änderungen geht es insbesondere um Kosten, die ein Unternehmen als Kosten für die Erfüllung eines Vertrages mit aufnehmen sollte, wenn es beurteilt, ob ein Vertrag belastend ist. Im diesem Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen in englischer Sprache näher erläutert.

  • IFRS fokussiert — DRSC veröffentlicht Interpretation zur IFRS-Bilanzierung von ertragsteuerlichen Nebenleistungen Image
  • IFRS fokussiert — DRSC veröffentlicht Interpretation zur IFRS-Bilanzierung von ertragsteuerlichen Nebenleistungen

    veröffentlicht 18.12.2018

    Das DRSC hat am 5. September 2018 die DRSC Interpretation 4 (IFRS) 'Bilanzierung von ertragsteuerlichen Nebenleistungen nach IFRS' verabschiedet, die im Dezember 2018 im Standardwerk der Deutschen Rechnungslegungs Standards (DRS) veröffentlicht wurde. Die Interpretation beschränkt sich auf steuerliche Nebenleistungen i.S.d. § 3 Abs. 4 AO, die sich auf Ertragsteuern i.S.v. IAS 12.5 beziehen. In den IFRS ist die Bilanzierung derartiger Nebenleistungen nicht explizit geregelt. Daher finden sich in der Praxis derzeit zwei unterschiedliche Vorgehensweisen, nämlich die Anwendung von IAS 12 'Ertragsteuern' einerseits und die Anwendung von IAS 37 'Rückstellungen, Eventualverbindlichkeiten und Eventualforderungen' andererseits. In diesem Newsletter wird die Interpretation des DRSC näher erläutert.

  • Closing out 2018 Image
  • Closing out 2018

    veröffentlicht 18.12.2018

    In dieser Sonderausgabe des 'IFRS in Focus'-Newsletters mit dem Titel 'Closing out 2018' wird ein Überblick über Finanzberichterstattungsthemen, die als Ergebnis von regulatorischen Schwerpunkten, des gegenwärtigen wirtschaftlichen Umfelds oder Änderungen von Rechnungslegungstandards für Abschlüsse zum 31. Dezember 2018 relevant sein können, geboten. Sie beinhaltet außerdem eine Übersicht über die neuen und überarbeiteten Standards, die vom IASB herausgegeben wurden, und neue und überarbeitete Interpretationen, die vom Interpretations Committee herausgegeben wurden.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.