Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IASB-Verlautbarung Image
  • IASB schlägt Änderungen an IAS 7 und IFRS 7 in Bezug auf Lieferantenfinanzierungsvereinbarungen vor

    26.11.2021

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat den Entwurf 'Lieferantenfinanzierungsvereinbarungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 7 und IFRS 7)' veröffentlicht, um Angabevorschriften und ''Wegweiser'' innerhalb der bestehenden Angabevorschriften hinzuzufügen, mit denen die Unternehmen verpflichtet würden, qualitative und quantitative Informationen über Finanzierungsvereinbarungen mit Lieferanten zur Verfügung zu stellen. Die Stellungnahmefrist endet am 28. März 2022.

  • ICAEW Image
  • ICAEW schließt Serie über IPSAS vs. IFRS ab

    26.11.2021

    In den letzten Monaten hat das Institut der Wirtschaftsprüfer von England und Wales (Institute of Chartered Accountants of England and Wales, ICAEW) eine Reihe von Untersuchungen wichtiger Standards veröffentlicht, die sich mit den Unterschieden zwischen den International Financial Reporting Standards (IFRS) und den International Public Sector Accounting Standards (IPSASB) sowie mit der Eignung beider Standards für die Rechnungslegung im öffentlichen Sektor befassen. Der vierte und letzte Teil der Reihe wurde nun veröffentlicht.

  • Veranstaltung (grau) Image
  • Gemeinsames Internetseminar zum Entwurf des IASB zu den Angabenvorschriften

    26.11.2021

    Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG), BusinessEurope und der International Accounting Standards Board (IASB) bieten am 10. Dezember 2021 ein Internetseminar an, das den IASB-Entwurf 'Angabevorschriften in den IFRS - Ein Pilotansatz (Vorgeschlagene Änderungen an IFRS 13 und IAS 19)' näher beleuchten soll.

  • Europäische Union - neu Image
  • EBA-Bericht zur IFRS 9-Umsetzung

    25.11.2021

    Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (European Banking Authority, EBA) hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die Ergebnisse der Überwachung der Umsetzung von IFRS 9 durch die EU-Institute zusammengefasst sind. Die EBA stellt fest, dass die EU-Institute erhebliche Anstrengungen bei der Umsetzung von IFRS 9 unternommen haben, mahnt jedoch einige der beobachteten Rechnungslegungspraktiken an, insbesondere im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie.

  • ASAF - Sitzung Image
  • Tagesordnung für die ASAF-Sitzung im Dezember

    23.11.2021

    Der IASB hat eine Tagesordnung und Agendapapiere für die Sitzung des beratenden Forums für Bilanzierungsstandards (Accounting Standards Advisory Forum, ASAF) veröffentlicht, die am 9. und 10. Dezember 2021 per Videokonferenz abgehalten wird.

News RSS Feed  Link
 
  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Entwurf zu Änderungen an IAS 7 und IFRS 7 im Hinblick auf Angaben zu Supplier Finance Arrangements  Image
  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Entwurf zu Änderungen an IAS 7 und IFRS 7 im Hinblick auf Angaben zu Supplier Finance Arrangements

    veröffentlicht 26.11.2021

    Der IASB hat am 26. November 2021 den Standardentwurf ED/2021/10 'Lieferantenfinanzierungsvereinbarungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 7 und IFRS 7)' veröffentlicht, um Angabevorschriften und ''Wegweiser'' innerhalb der bestehenden Angabevorschriften hinzuzufügen, mit denen die Unternehmen verpflichtet würden, qualitative und quantitative Informationen über Finanzierungsvereinbarungen mit Lieferanten zur Verfügung zu stellen. Im vorliegenden Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen in deutscher Sprache näher erläutert.

  • IFRS in Focus — IASB proposes amendments to IAS 1 regarding the classification of liabilities with covenants  Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den vorgeschlagenen Änderungen an IAS 1

    veröffentlicht 23.11.2021

    Der IASB hat am 19. November 2021 den Standardentwurf ED/2021/9 'Langfristige Schulden mit Nebenbedingungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 1)' veröffentlicht, um zu regeln, wie Bedingungen, die ein Unternehmen innerhalb von zwölf Monaten nach dem Berichtszeitraum erfüllen muss, die Klassifizierung einer Schuld beeinflussen. Im vorliegenden Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen in englischer Sprache näher erläutert.

  • IFRS fokussiert – Klarstellung der Änderungen zur Klassifizierung von Schulden Image
  • IFRS fokussiert – Klarstellung der Änderungen zur Klassifizierung von Schulden

    veröffentlicht 23.11.2021

    Der IASB hat am 19. November 2021 den Standardentwurf ED/2021/9 'Langfristige Schulden mit Nebenbedingungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 1)' veröffentlicht, um zu regeln, wie Bedingungen, die ein Unternehmen innerhalb von zwölf Monaten nach dem Berichtszeitraum erfüllen muss, die Klassifizierung einer Schuld beeinflussen. Im vorliegenden Newsletter werden die vorgeschlagenen Änderungen in deutscher Sprache näher erläutert.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 23. November 2021 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 23. November 2021

    veröffentlicht 23.11.2021

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass die Europäische Union IFRS 17 'Versicherungsverträge' und die Änderungen an IFRS 17 vom Juni 2020 mit demselben Zeitpunkt des Inkrafttretens wie der des IASB (1. Januar 2023) für die Anwendung in Europa übernommen hat. Die entsprechende Verordnung sieht jedoch eine optionale Befreiung von der Anwendung der jährlichen Kohortenvorschrift vor, die sich auf den Zeitpunkt der Erfassung des Gewinns aus dem Vertrag, der vertraglichen Dienstleistungsmarge, im Gewinn oder Verlust bezieht.

  • Heads Up-Newsletter zur ESG-Standardsetzung Image
  • Heads Up-Newsletter zur ESG-Standardsetzung

    veröffentlicht 22.11.2021

    In diesem 'Heads Up'-Newsletter werden die jüngsten und erwarteten Schritte zur Verbesserung der Konsistenz und Vergleichbarkeit der Nachhaltigkeitsangaben von Unternehmen in ihrer allgemeinen Finanzberichterstattung erörtert, einschließlich einer wichtigen Entwicklung, die auf der 26. Vertragsstaatenkonferenz der Vereinten Nationen (COP26) angekündigt wurde.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.