Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IASB Image
  • Analyse des aktualisierten Arbeitsprogramms des IASB

    17.11.2018

    Im Nachgang der Novembersitzung des IASB haben wir für Sie die Änderungen analysiert, die sich aus der Sitzung und aus anderen Entwicklungen im letzten Monat ergeben haben. Was im Arbeitsprogramm immer noch fehlt, ist die Tatsache, dass der IASB begonnen hat, mögliche Änderungen an IFRS 17 'Versicherungsverträge' zu diskutieren und bereits vorläufig entschieden hat, den Zeitpunkt des Inkrafttretens des Standards um ein Jahr aufzuschieben.

  • DPR Image
  • DPR-Prüfungsschwerpunkte 2019

    15.11.2018

    Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) e.V. hat ihre Schwerpunkte für die Prüfungen der Abschlüsse 2018 im kommenden Jahr 2019 veröffentlicht.

  • IASB - Sitzung Image
  • IASB entscheidet vorläufig, den Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 17 zu verschieben

    14.11.2018

    Bei seiner Sitzung, die derzeit in London stattfindet, hat der IASB den Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 17 'Versicherungsverträge' erörtert und vorläufig entschieden, diesen auf Geschäftsjahre zu verschieben, die am oder nach dem 1. Januar 2022 beginnen. Der IASB hat außerdem vorläufig entschieden, auch das festgelegte Auslaufen der vorübergehenden Befreiung von der Anwendung von IFRS 9 in IFRS 4 um ein Jahr zu verschieben, sodass alle Versicherer IFRS 9 ab Geschäftsjahren anwenden müssen, die am oder nach dem 1. Januar 2022 beginnen.

  • IASB Image
    Buch - Forschung und Lehre Image
  • Diskussionen beim fünften Forschungsforum des IASB

    12.11.2018

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 11. und 12. November 2018 sein fünftes Forschungsforum in Sydney abgehalten. Während des Forums wurden sechs Forschungspapiere vorgestellt und dann von Akademikern und Standardsetzern kommentiert oder in Podiumsdiskussionen und vom Publikum erörtert.

  • IASB - Sitzung Image
  • Zusammenfassung der Agendapapiere für die IASB-Sitzung nächste Woche

    11.11.2018

    Der IASB wird am 14. und 15. November 2018 zu seiner allmonatlichen Sitzung in London zusammengekommen — unter anderem, um über den Zeitpunkt des Inkrafttretens von IFRS 17 zu diskutieren. Wir haben deutschsprachige Zusammenfassungen der Agendapapiere für die Sitzung für Sie erstellt, die Ihnen gestatten, die Entscheidungsfindung des IASB besser zu verfolgen. Bei jedem Thema heben wir außerdem die wesentlichen Punkte hervor, die der IASB erörtern soll, sowie die Empfehlungen des Stabs.

News RSS Feed  Link
 
  • IFRS fokussiert — Gemeinsame europäische Prüfungsschwerpunkte der ESMA 2019 Image
  • IFRS fokussiert — Gemeinsame europäische Prüfungsschwerpunkte der ESMA 2019

    veröffentlicht 12.11.2018

    Die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) hat am 26. Oktober 2018 die gemeinsamen europäischen Prüfungsschwerpunkte (Europen common enforcement priorities) veröffentlicht. Im vorliegenden Newsletter werden diese Prüfungsschwerpunkte erläutert.

  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IFRS 3 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zu den Änderungen an IFRS 3

    veröffentlicht 24.10.2018

    Der IASB hat am 22. Oktober 2018 Änderungen an IFRS 3 'Unternehmenszusammenschlüsse' veröffentlicht. Die Änderungen zielen darauf ab, die Probleme zu lösen, die aufkommen, wenn ein Unternehmen bestimmt, ob es einen Geschäftsbetrieb oder eine Gruppe von Vermögenswerten erworben hat. Im vorliegenden Newsletter werden die Änderungen in englischer Sprache näher erläutert.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 24. Oktober 2018 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 24. Oktober 2018

    veröffentlicht 24.10.2018

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der IASB 'Definition eines Geschäftsbetriebs (Änderungen an IFRS 3)' herausgegeben hat und dass die Europäische Union IFRIC 23 'Unsicherheit bezüglich der ertragsteuerlichen Behandlung' für die Anwendung in Europa übernommen hat.

  • e-Learning Image
  • IFRS e-Learning von Deloitte - IAS 19

    veröffentlicht 24.10.2018

    Dieses e-Learning-Modul der Schulungsmaterialien von Deloitte zu IAS 19 'Leistungen an Arbeitnehmer' deckt die Vorschriften in IAS 19 mit Schwerpunkt auf der Bilanzierung von kurzfristigen Leistungen an Arbeitnehmer, der Bilanzierung von beitrags- und leistungsorientierten Plänen, der Behandlung von sonstigen langfristigen Leistungen an Arbeitnehmer sowie der Identifizierung und Bilanzierung von Abfindungsleistungen ab.

  • e-Learning Image
  • IFRS e-Learning von Deloitte - IFRS 11

    veröffentlicht 24.10.2018

    Dieses e-Learning-Modul der Schulungsmaterialien von Deloitte zu IFRS 11 'Gemeinsame Vereinbarungen' deckt die Vorschriften in IFRS 11 mit Schwerpunkt auf den verschiedenen Weisen, wie gemeinsame Vereinbarungen strukturiert werden können, den Auswirkungen, die diese Strukturierungen auf die bilanzielle Behandlung haben, sowie Geschäftsvorfälle zwischen Partnern in gemeinsamen Vereinbarungen ab.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.