Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IFRS Advisory Council Image
  • Berufungen in den IFRS-Beirat des IASB

    14.10.2017

    Die Treuhänder der IFRS-Stiftung haben die Berufung bzw. Wiederberufung von 16 Mitgliedern des IFRS-Beirat des IASB zum 1. Januar 2018 bekanntgegeben.

  • Bueroklammer Image
  • Ermessensentscheidungen — Anwendung oder Schätzung: die Frage bleibt

    13.10.2017

    Am 12. September 2017 hat der IASB einen Entwurf 'Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogenen Schätzungen (Vorgeschlagene Änderungen an IAS 8)' herausgegeben, um Unternehmen dabei zu helfen, zwischen Rechnungslegungsmethoden und rechnungslegungsbezogenen Schätzungen zu unterscheiden.

  • IIRC Image
  • IIRC veröffentlicht Ergebnisse einer Umfrage zur Umsetzung der integrierten Berichterstattung

    13.10.2017

    Im März dieses Jahres hat der internationale Ausschuss für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Committee, IIRC) eine Umfrage dazu durchgeführt, wie Unternehmen die integrierte Berichterstattung annehmen und umsetzen, seit der IIRC sein internationales Rahmenkonzept für die integrierte Berichterstattung im Dezember 2013 fertiggestellt. Die Ergebnisse der Umfrage sind jetzt verfügbar.

  • Deloitte-Dokument Image
  • Bilanzierung nach IFRS 17

    12.10.2017

    Ein neues Poster in deutscher und englischer Sprache bietet einen schnellen und guten Überblick über die wichtigsten Vorschriften des neuen Standards zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen.

News RSS Feed  Link
 
  • IFRS fokussiert — IASB veröffentlicht Änderungen und Klarstellungen an IFRS 9 zu symmetrischen Kündigungsrechten sowie Modifikation finanzieller Verbindlichkeiten Image
  • IFRS fokussiert — IASB veröffentlicht Änderungen und Klarstellungen an IFRS 9 zu symmetrischen Kündigungsrechten sowie Modifikation finanzieller Verbindlichkeiten

    veröffentlicht 13.10.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 12. Okober 2017 eine Änderung an IFRS 9 veröffentlicht: 'Vorfälligkeitsregelungen mit negativer Ausgleichsleistung (Vorgeschlagene Änderungen an IFRS 9)'. Darin wird eine geringfügige Änderung für finanzielle Vermögenswerte mit sogenannten symmetrischen Kündigungsrechten vorgenommen, um deren Bewertung zu fortgeführten Anschaffungskosten bzw. erfolgsneutral zum Fair Value zu ermöglichen. Darüber hinaus erfolgt zur Restrukturierung von finanziellen Verbindlichkeiten, die nicht zur Ausbuchung der finanziellen Verbindlichkeit führen, eine Klarstellung. Um Ihnen einen umfassenden Überblick über die Inhalte der Änderungen zu geben, hat das IFRS Centre of Excellence einen deutschsprachigen 'IFRS fokussiert'-Newsletter erstellt.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 12. Oktober 2017  Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 12. Oktober 2017

    veröffentlicht 12.10.2017

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der IASB am 12. Oktober 2017 'Vorfälligkeitsregelungen mit negativer Ausgleichsleistung (Vorgeschlagene Änderungen an IFRS 9)' und 'Langfristige Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (Änderungen an IAS 28)' herausgegeben hat. Eine Übernahme der Änderungen für die Anwendung in Europa wird derzeit 2018 erwartet.

  • IFRS fokussiert - IASB veröffentlicht Änderungen an IAS 28 Image
  • IFRS fokussiert - IASB veröffentlicht Änderungen an IAS 28

    veröffentlicht 12.10.2017

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 12. Oktober 2017 'Langfristige Beteiligungen an assoziierten Unternehmen und Joint Ventures (Änderungen an IAS 28)' herausgegeben. Die Änderungen stellen klar, dass ein Unternehmen dazu verpflichtet ist, IFRS 9 'Finanzinstrumente' einschließlich dessen Wertminderungsvorschriften auf langfristige Anteile an assoziierten Unternehmen oder Gemeinschaftsunternehmen anzuwenden, die im Wesentlichen einen Teil der Nettoinvestition in das assoziierte Unternehmen oder Gemeinschaftsunternehmen darstellen und nicht nach der Equity-Methode abgebildet werden. Die Anwendung von IFRS 9 geht somit der Anwendung von IAS 28 vor. Im vorliegenden Newsletter werden die Änderungen in deutscher Sprache näher erläutert.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 29. September 2017 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 29. September 2017

    veröffentlicht 02.10.2017

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass sich der Regelungsausschuss für Rechnungslegung (RAR) für eine Übernahme der jährlichen Verbesserungen 2014-2016 ausgesprochen hat. RAR-Abstimmungen in Bezug auf die Änderungen an IFRS 2, die Änderungen an IAS 40 und IFRIC 22 wurden ins vierte Quartal 2017 verschoben.

  • Ein Fahrplan für die Anwendung des neuen Erlöserfassungsstandards  Image
  • Ein Fahrplan für die Anwendung des neuen Erlöserfassungsstandards

    veröffentlicht 28.09.2017

    Diese Ausgabe der 'Roadmap'-Serie unserer US-amerikanischen Kollegen ist der Anwendung von ASU 2014-09 gewidmet, dem FASB-Pendant zu IFRS 15 'Erlöse aus Verträgen mit Kunden'. Da die Standards konvergiert sind, ist die Publikation auch für IFRS-Anwender von Interesse.

  • Stellungnahme von Deloitte zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 13 Image
  • Stellungnahme von Deloitte zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 13

    veröffentlicht 21.09.2017

    Wir sind der Meinung, dass IFRS 13 positive Auswirkungen auf die Finanzberichterstattung gehabt hat und gratulieren IASB und FASB zur erreichten Konvergenz zwischen IFRS 13 und dem entsprechenden Äquivalent unter US-GAAP. Allerdings verweisen wir auch auf einige Bereiche, in denen zusätzliche Leitlinien nutzbringend wären.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.