Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • DRSC Image
  • 33. Mitgliederversammlung des DRSC

    15.07.2020

    Am 14. Juli 2020 fand die 33. Mitgliederversammlung des DRSC in virtuellem Format statt. Ein Bericht von der Versammlung wurde auf der Internetseite des DRSC zur Verfügung gestellt.

  • IPSASB Image
    Corona Image
  • IPSASB schlägt Verschiebung des Inkrafttretens von Standards und Änderungen vor

    15.07.2020

    Der Rat für internationale Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards Board, IPSASB) hat den Entwurf 73 'Coronavirus-Pandemie: Verschiebung von Zeitpunkten des Inkrafttretens' veröffentlicht, in dem vorgeschlagen wird, den Zeitpunkt des Inkrafttretens von kürzlich veröffentlichten Standards und Änderungen um ein Jahr auf den 1. Januar 2023 zu verschieben. Der Entwurf ist eine Reaktion auf die globale Coronavirus-Pandemie und soll den Anwendern zusätzliche Umsetzungszeit verschaffen.

  • IASB-Verlautbarung Image
  • Konsolidierte Fassung von IFRS 17 mit den Änderungen vom Juni 2020

    14.07.2020

    Am 25. Juni 2020 hat der International Accounting Standards Board (IASB) 'Änderungen an IFRS 17' herausgegeben, um Bedenken und Umsetzungsherausforderungen zu adressieren, die in Bezug auf IFRS 17 'Versicherungsverträge' identifiziert wurden, nachdem der Standard 2017 herausgegeben wurde.

  • EFRAG - Sitzung Image
  • EFRAG-Sitzung am kommenden Donnerstag

    14.07.2020

    Die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) hat die Papiere für die Sitzung des Boards am 16. Juli 2020 zur Verfügung gestellt. Die Sitzung wird ausschließlich per Videoschaltung abgehalten.

News RSS Feed  Link
 
  • Corona-Videos Image
  • Rechnungslegungserwägungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie — Leasingverhältnisse

    veröffentlicht 14.07.2020

    Die Coronavirus-Pandemie hat viele Leasinggeber dazu veranlasst, den Leasingnehmern Erleichterungen zu gewähren, indem sie ihnen Beträge, die ansonsten zu zahlen wären, aufschieben oder erlassen. In einigen Fällen geschieht dies auf dem Verhandlungsweg zwischen den Parteien, kann aber auch die Folge davon sein, dass eine Regierung dazu ermutigt oder verlangt, dass die Entlastung gewährt wird. IFRS 16 schreibt Leasingnehmern vor, zu beurteilen, ob Änderungen an Leasingverträgen Leasingmodifikationen sind, da dieser Begriff im Standard definiert ist, und wenn dies der Fall ist, muss der Leasingnehmer die Leasingverbindlichkeit unter Verwendung eines revidierten Abzinsungssatzes neu bewerten. Dieses Video erklärt die Änderungen, die als Reaktion auf das aktuelle Wirtschaftsklima vorgenommen wurden.

  • FRA 20-2 Image
  • Financial Reporting Alert 20-2 'Finanzberichterstattungserwägungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie und einem wirtschaftlichen Abschwung'

    veröffentlicht 08.07.2020

    In diesem 'Financial Reporting Alert' werden wichtige Überlegungen zur Rechnungslegung und Finanzberichterstattung im Zusammenhang mit Bedingungen, die sich aus der Coronavirus-Pandemie ergeben können, sowie verschiedene branchenspezifische Überlegungen erörtert. Die Unternehmen könnten diese Publikation besonders nützlich finden, da sie einige der durchdringenden und schwierigen Herausforderungen der Rechnungslegung und Berichterstattung, die sich aus der Pandemie ergeben, ansprechen, darunter die Erstellung von vorausschauenden Cashflow-Schätzungen, die Werthaltigkeit und Wertminderung von Vermögenswerten, die Rechnungslegung für finanzielle Vermögenswerte, Vertragsänderungen und nachfolgende Ereignisse, Fragen der Unternehmensfortführung und Überlegungen zur SEC-Berichterstattung.

  • Heads Up-Newsletter zu den wichtigsten Punkten des neuen CARES-Gesetzes in den USA Image
  • Heads Up-Newsletter zu den wichtigsten Punkten des neuen CARES-Gesetzes in den USA

    veröffentlicht 08.07.2020

    In diesem Newsletter werden die wichtigsten Aspekte des neu in Kraft getretenen Coronavirus Aid, Relief, and Economic Security Act (das CARES-Gesetz) erläutert. Schwerpunkte des Newsletters sind die Bestimmungen in Bezug auf Finanzinstrumente, Einkommensteuern und Bilanzierungsmodelle für staatliche Hilfen.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. Juli 2020 (2) Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. Juli 2020 (2)

    veröffentlicht 06.07.2020

    Dieser Bericht spiegelt wider, EFRAG eine endgültige Übernahmeempfehlung in Bezug auf 'Verlängerung der vorübergehenden Befreiung von der Anwendung von IFRS 9 (Änderungen an IFRS 4)' ausgesprochen hat. Die endgültige Übernahme der Verlautbarung wird derzeit vierten Quartal 2020 erwartet.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. Juli 2020 Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. Juli 2020

    veröffentlicht 06.07.2020

    Dieser Bericht spiegelt wider, dass der Regelungsausschuss für Rechnungslegung (RAR) für die Übernahme von 'Auf die Coronavirus-Pandemie bezogene Mietkonzessionen (Änderung an IFRS 16)' gestimmt hat. Die endgültige Übernahme der Verlautbarung wird derzei im dritten oder vierten Quartal 2020 erwartet.

  • Financial Reporting Alert 20-4 'Die Coronavirus-Pandemie und alternative Finanzkennzahlen'  Image
  • Financial Reporting Alert 20-4 'Die Coronavirus-Pandemie und alternative Finanzkennzahlen'

    veröffentlicht 01.07.2020

    Dieser 'Financial Reporting Alert' erweitert die Leitlinien zu alternativen Finanzkennzahlen in 'Financial Reporting Alert 20-2'. In diesem Alert werden Überlegungen für SEC-Einreicher erörtert, die sich auf die Berücksichtigung spezifischer Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie in ihren alternativen Finanzkennzahlen beziehen, sowie (1) wichtige Angaben im Zusammenhang mit dem Ausweis alternativer Finanzkennzahlen, (2) Alternativen zu alternativen Finanzkennzahlen, (3) Angabenkontrollen und -verfahren im Zusammenhang mit alternativen Finanzkennzahlen und (4) Überlegungen zur Klassifizierung in der Gewinn- und Verlustrechnung.

  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Änderungen an IFRS 17 'Versicherungsverträge'  Image
  • IFRS fokussiert – IASB veröffentlicht Änderungen an IFRS 17 'Versicherungsverträge'

    veröffentlicht 29.06.2020

    Der IASB hat am 25. Juni 2020 die endgültigen Änderungen an IFRS 17 'Versicherungsverträge' veröffentlicht, mit denen unter Berücksichtigung von Kosten-Nutzen-Aspekten Bedenken und Umsetzungsproblemen Rechnung getragen werden soll. Im vorliegenden Newsletter werden die Änderungen in deutscher Sprache ausführlich erläutert.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.