Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • IASB-Verlautbarung Image
  • IASB veröffentlicht vorgeschlagene Änderung an IFRS 16

    27.11.2020

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat einen Entwurf 'Leasingverbindlichkeit in einer Sale-and-leaseback-Transaktion (Vorgeschlagene Änderung an IFRS 16)' veröffentlicht, um klarzustellen, wie ein Verkäufer-Leasingnehmer die Folgebewertungsvorschriften in IFRS 16 auf die Leasingverbindlichkeit anzuwenden hat, die bei der Sale-and-leaseback-Transaktion entsteht. Stellungnahmen werden bis zum 29. März 2021 erbeten.

  • IFASS Image
  • Bericht von der jüngsten IFASS-Sitzung

    27.11.2020

    Das internationale Forum der Standardsetzer im Bereich Rechnungslegung (International Forum of Accounting Standard Setters, IFASS) ist am 30. September und 1. Oktober 2020 zu einer virtuellen Sitzung zusammengekommen. Eine detaillierte Zusammenfassung der Erörterungen bei der Sitzung wurde jetzt veröffentlicht.

  • EEG-Sitzung Image
  • Tagesordnung für die nächste EEG-Sitzung

    26.11.2020

    Die Gruppe der aufstrebenden Volkswirtschaften (Emerging Economies Group, EEG) des IASB wird am 30. November und 1. Dezember 2020 ihre nächste Sitzung per Videokonferenz abhalten.

  • EFRAG - Sitzung Image
  • Tagesordnung und Papiere für die Sitzung von CFSS

    26.11.2020

    Das Beratungsforum der Standardsetzer (Consultative Forum of Standard-Setters, CFSS) der Europäischen Beratungsgruppe für Finanzberichterstattung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) wird am 2. Dezember 2020 per Videokonferenz tagen.

  • IIRC Image
    SASB Image
  • IIRC und SASB wollen sich zusammenschließen

    25.11.2020

    Der internationale Rat für integrierte Berichterstattung (International Integrated Reporting Council, IIRC) und der Rat für Nachhaltigkeitsberichterstattungsstandards (Sustainability Accounting Standards Board, SASB) haben ihre Absicht bekannt gegeben, sich in der Value Reporting Foundation zusammenzuschließen, einer gemeinsamen Organisation, die Investoren und Unternehmen einen umfassenden Rahmen für die Unternehmensberichterstattung über die gesamte Bandbreite der unternehmerischen Werttreiber und Standards bieten soll.

News RSS Feed  Link
 
  • Bericht von der IFASS-Sitzung im zweiten Halbjahr 2020 Image
  • Bericht von der IFASS-Sitzung im zweiten Halbjahr 2020

    veröffentlicht 27.11.2020

    Das internationale Forum der Standardsetzer im Bereich Rechnungslegung (International Forum of Accounting Standard Setters, IFASS) ist am 30. September und 1. Oktober 2020 zu einer virtuellen Sitzung zusammengekommen.

  • Stellungnahme von Deloitte zu einer vorläufigen Agendaentscheidung des IFRS IC: Sale-and-leaseback in einer Mantelgesellschaft Image
  • Stellungnahme von Deloitte zu einer vorläufigen Agendaentscheidung des IFRS IC: Sale-and-leaseback in einer Mantelgesellschaft

    veröffentlicht 24.11.2020

    Wir stimmen zu, dass die Schlussfolgerungen des Committees, wie sie in der Agendaentscheidung dargelegt sind, die Vorschriften von IFRS 10 und IFRS 16 in Bezug auf das darin dargestellte spezifische Faktenmuster widerspiegeln. Wir schlagen jedoch ausdrücklich vor, dass der Board zusätzlich zu dieser Entscheidung ein umfassenderes Projekt in Angriff nimmt, das sich mit der bilanziellen Behandlung der Veräußerung von Mantelgesellschaften befasst, insbesondere wenn diese als Veräußerung von Vermögenswerten und nicht als Veräußerung von Tochtergesellschaften bilanziert werden sollten.

  • IFRS GAAP Comparison  Image
  • Ein Vergleich zwischen IFRS und US-GAAP: Die Unterschiede überbrücken (November 2019)

    veröffentlicht 20.11.2020

    In dieser Veröffentlichung werden die in der Praxis oft angetroffenen Unterschiede zwischen den IFRS des IASB und den US-GAAP des FASB erörtert. Die Bedeutung dieser Unterschiede für ein bestimmtes Unternehmen hängt von Faktoren wie der Art seiner Geschäftstätigkeit, der Branche, in der es tätig ist, und den getroffenen Entscheidungen in Bezug auf die Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden ab.

  • Update zum Bilanzstichtag 2020 Image
  • Update zum Bilanzstichtag 2020

    veröffentlicht 19.11.2020

    Mit der vorliegenden Publikation geben wir Ihnen für die Bereiche nationale Rechnungslegung und Berichterstattung, IFRS-Rechnungslegung, Steuerbilanz und Corporate Governance/ Enforcement einen Überblick zu ausgewählten Änderungen des Jahres 2020.

  • Prüfungsschwerpunkte der DPR für 2021 Image
  • IFRS fokussiert — Prüfungsschwerpunkte der DPR für 2021

    veröffentlicht 11.11.2020

    Am 28. Oktober 2020 hat die europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (European Securities and Markets Authority, ESMA) die Schwerpunkte bekanntgegeben, die bei der Überprüfung der Jahresabschlüsse 2020 gesetzt werden werden. Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) folgte mit der Bekanntgabe ihrer Prüfungsschwerpunkte für die Abschlüsse 2020 am 9. November 2020. In diesem Newsletter werden die Prüfungsschwerpunkte der DPR, die die von ESMA mit umfassen, ausführlich erläutert.

  • Reaktion von Deloitte zur ad personam-Beauftragung des Präsidenten des EFRAG-Boards Image
  • Reaktion von Deloitte zur ad personam-Beauftragung des Präsidenten des EFRAG-Boards

    veröffentlicht 10.11.2020

    Obwohl ad personam um seine Meinung gebeten hat der Präsident des EFRAG-Boards öffentlich um Rückmeldungen zum möglichen Bedarf an Änderungen in der Governance und Finanzierung von EFRAG gebeten, falls diese mit der Entwicklung von europäischen Standards für die nichtfinanzielle Berichterstattung in einer überarbeiteten Richtlinie über die nichtfinanzielle Berichterstattung beauftragt werden sollte. Die Mitgliedsfirmen von Deloitte in der EU haben jetzt darauf reagiert.

  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. November 2020  Image
  • EFRAG-Bericht zum Status des Übernahmeprozesses 6. November 2020

    veröffentlicht 06.11.2020

    Dieser Bericht spiegelt wider, EFRAG den Entwurf einer kombinierten Übernahmeempfehlung in Bezug auf 'Klassifizierung von Schulden als kurz- oder langfristig (Änderungen an IAS 1)' und 'Klassifizierung von Schulden als kurz- oder langfristig — Verschiebung des Zeitpunkts des Inkrafttretens (Änderung an IAS 1)' herausgegeben hat. Der Bericht spiegelt jetzt auch wieder, dass sich der Regelungsausschuss für Rechnungslegung (RAR) für die Übernahme von 'Verlängerung der vorübergehenden Befreiung von der Anwendung von IFRS 9 (Änderungen an IFRS 4)' und von 'Interest Rate Benchmark Reform — Phase 2 (Änderungen an IFRS 9, IAS 39, IFRS 7, IFRS 4 und IFRS 16)' ausgesprochen hat.

  • Heads Up-Newsletter zu Angaben zur Steuerung von Humankapital Image
  • Heads Up-Newsletter zu Angaben zur Steuerung von Humankapital

    veröffentlicht 03.11.2020

    In dieser Ausgabe wird die wachsende Marktbewegung hin zu verbesserten Angaben im Zusammenhang mit der Steuerung des Humankapitals erörtert, die darauf zurückzuführen ist, dass sich der Markt in Richtung einer standardisierteren und relevanteren Offenlegung von ESG-Faktoren, einschließlich Humankapitalkennzahlen, bewegt.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.