Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.
Die Nachrichtenseite zur internationalen Rechnungslegung in deutscher Sprache
  • EFRAG - Sitzung Image
  • Sitzung des EFRAG-Boards nächste Woche

    27.10.2021

    Der Board der Europäischen Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Reporting Advisory Group, EFRAG) wird am 2. November 2021 per Videokonferenz tagen.

  • Blatt - Nachhaltigkeit Image
    Europäische Union - neu Image
  • Europäische Union aufgefordert, dem Ansatz einer globalen Grundlinie für die ESG-Berichterstattung zu folgen

    26.10.2021

    Unterstützt und koordiniert vom European Round Table for Industry, der Value Balancing Alliance, dem World Business Council for Sustainable Development und dem Weltwirtschaftsforum haben 57 Organisationen einen offenen Brief an die Europäische Kommission, das Europäische Parlament und den Rat der Europäischen Union geschickt, in dem sie diese auffordern, die kommenden europäischen Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung an weltweit konsistente und vergleichbare Leistungskennzahlen und -angaben anzupassen.

  • IASB - Sitzung Image
  • Zusammenfassung der Agendapapiere für die IASB-Sitzung diese Woche

    25.10.2021

    Der IASB tagt am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag der Woche ab dem 25. Oktober 2021 in London. Wir haben deutschsprachige Zusammenfassungen der Agendapapiere für die Sitzung für Sie erstellt, die Ihnen gestatten, die Entscheidungsfindung des IASB besser zu verfolgen. Bei jedem Thema heben wir außerdem die wesentlichen Punkte hervor, die der IASB erörtern soll, sowie die Empfehlungen des Stabs.

  • IDW Image
  • IDW-Stellungnahmen zu zwei IPSASB-Entwürfen zu Bewertungsaspekten

    25.10.2021

    Der Rat für internationale Rechnungslegungsstandards für den öffentlichen Sektor (International Public Sector Accounting Standards Board, IPSASB) hat im April 2021 vier Entwürfe veröffentlicht, die unter anderem Änderungen bei der Bewertung von Vermögenswerten und Schulden im Jahresabschluss und der Bewertung im Allgemeinengelten. Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat zu zwei dieser Entwürfe Stellung genommen.

News RSS Feed  Link
 
  • On the Radar: Ein Vergleich zwischen IFRS und US-GAAP: Aufkommende Sachverhalte und Trends Image
  • On the Radar: Ein Vergleich zwischen IFRS und US-GAAP: Aufkommende Sachverhalte und Trends

    veröffentlicht 15.10.2021

    Obwohl US-GAAP und IFRS auf weitgehend ähnlichen Konzepten beruhen und oft zu ähnlichen Rechnungslegungsergebnissen führen, gibt es viele Unterschiede in den spezifischen Vorschriften für die Rechnungslegung. Daher kann es schwierig sein, Jahresabschlüsse, die nach diesen unterschiedlichen Standards erstellt wurden, direkt zu vergleichen.

  • ifrs gaap  Image
  • Roadmap: Ein Vergleich zwischen IFRS und US-GAAP (2021)

    veröffentlicht 15.10.2021

    In dieser Veröffentlichung werden die in der Praxis oft angetroffenen Unterschiede zwischen den IFRS des IASB und den US-GAAP des FASB erörtert. Die Bedeutung dieser Unterschiede für ein bestimmtes Unternehmen hängt von Faktoren wie der Art seiner Geschäftstätigkeit, der Branche, in der es tätig ist, und den getroffenen Entscheidungen in Bezug auf die Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden ab.

  • IFRS-Musterkonzernabschluss 2020 in englischer Sprache Image
  • IFRS-Musterkonzernabschluss 2021 in englischer Sprache

    veröffentlicht 11.10.2021

    In diesem Musterkonzernabschluss wird die Anwendung der Ausweis- und Angabevorschriften der International Financial Reporting Standards (IFRS) für Geschäftsjahre, die am 31. Dezember 2021 enden, durch ein Unternehmen, das kein Erstanwender der IFRS ist, veranschaulicht. Er zeigt die Auswirkungen der Anwendung der IFRS, die verpflichtend anzuwenden sind, auf die Berichterstattung über Geschäftsjahre, die am 1. Januar 2021 beginnen. Ein Anhang zeigt die Bereiche von Abschlüssen auf, in denen Auswirkungen vom Klimawandel oder von der Coronavirus-Pandemie auftreten können.

  • IFRS fokussiert – Image
  • IFRS fokussiert – IASB startet Überprüfung von IFRS 9 zur Klassifizierung und Bewertung von Finanzinstrumenten

    veröffentlicht 07.10.2021

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 30. September 2021 eine Bitte um Übermittlung von Informationen (Request for Information, RFI) herausgegeben, in welcher er die Adressaten um Kommentare bittet, die dabei helfen sollen, zu bestimmen, ob die Regelungen zur Klassifizierung und Bewertung in IFRS 9 'Finanzinstrumente' entscheidungsnützliche Informationen bieten, ob es Bereiche gibt, die schwer umzusetzen sind und daher die einheitliche Anwendung des Standards gefährden können, und ob unerwartete Kosten im Zusammenhang mit der Umsetzung oder Durchsetzung des Standards entstanden sind. Um Ihnen einen umfassenden Überblick über die Bitte um Übermittlungen von Informationen zu geben, hat das IFRS Centre of Excellence einen deutschsprachigen 'IFRS fokussiert'-Newsletter erstellt.

  • IFRS in Focus-Newsletter zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 9 Image
  • IFRS in Focus-Newsletter zur Überprüfung nach der Einführung von IFRS 9

    veröffentlicht 05.10.2021

    Der International Accounting Standards Board (IASB) hat am 30. September 2021 eine Bitte um Informationsübermittlung veröffentlicht, mit der er die Adressaten um Rückmeldungen bittet, die dabei helfen sollen, zu bestimmen, ob IFRS 9 'Finanzinstrumente' entscheidungsnützliche Informationen bietet, ob es Bereiche gibt, die schwer umzusetzen sind und daher die einheitliche Anwendung des Standards gefährden können, und ob unerwartete Kosten im Zusammenhang mit der Umsetzung oder Durchsetzung des Standards entstanden sind. In diesem Newsletter werden die einzelnen Abschnitte der Bitte um Informationsübermittlung in englischer Sprache näher erläutert.

  • Stellungnahme von Deloitte zur dritten Agendakonsultation des IASB Image
  • Stellungnahme von Deloitte zur dritten Agendakonsultation des IASB

    veröffentlicht 24.09.2021

    Insgesamt sind wir der Meinung, dass die Zeit des Boards angemessen auf die verschiedenen Aktivitäten verteilt ist und dass diese Verteilung in den nächsten Jahren weitgehend angemessen bleiben wird. Wir sind jedoch der Ansicht, dass zwei Schlüsselbereiche der genaueren direkten Aufmerksamkeit des Boards bedürfen: Sachverhalte mit Bezug zur Nachhaltigkeitsberichterstattung und digitale Berichterstattung.

  • Weitere Publikationen
  • Publication RSS Feed  Link
     

    Correction list for hyphenation

    These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.