Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IDW nimmt Stellung zur Überarbeitung der IASCF-Satzung Teil II

  • IDW Image

24.03.2009

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat bei der IASC-Stiftung eine Stellungnahme zum zweiten Teil der Überarbeitung der Satzung eingereicht (in englischer Sprache, 101 KB).

Drei allgemeine Punkte hebt das IDW besonders hervor:

Geschwindigkeit von Änderungen: Das derzeitige, der Finanzmarktkrise geschuldete Tempo von Änderungen, sollte nicht beibehalten werden. Standards sollten über eine ausreichende Robustheit verfügen, um für längere Zeit Gültigkeit zu behalten; Folgeänderungen, die derzeit oft schon direkt nach Erscheinen eines Standards erfolgen, sollten auf ein absolutes Mindestmaß beschränkt werden.

Qualität der Standards: Eine Konvergenz der IFRS mit den US-GAAP ist nach Meinung des IDW zwar wünschenswert aber kein Ziel in sich. In der Vergangenheit hätte das Bemühen um Konvergenz in einigen Fällen dazu geführt, dass die Stärken und Schwächen der einzelnen Ansätze nicht genügend genau untersucht worden seien.

Komplexität der Standards: Die Komplexität der Standards nimmt nach Meinung des IDW zu. Es sei nicht sicher, dass die Anwender der Komplexität noch in allen Aspekten folgen könnten. Eine Vereinfachung der Sprache würde auch Übersetzungsprobleme vermeiden helfen.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.