Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.
Sie können die volle Funktionalität unserer Seite mit Ihrem Browser nicht nutzen, weil Sie entweder eine alte Version von Internet Explorer verwenden oder der Kompatilitätsmodus eingeschaltet ist. Bitte prüfen Sie, ob der Kompatibilitätsmodus ausgeschaltet ist, nutzen Sie eine Version ab IE 9.0, oder verwenden Sie einen anderen Browser wie bspw. Google Chrome oder Mozilla Firefox.

IFRS-Einführung hat Auswirkungen auf globale Kapitalbewegungen

  • Weltkugel (allgemein) Image

04.02.2011

In einem kürzlich veröffentlichten Forschungspapier wird der Theorie nachgegangen, dass die verpflichtende Einführung eines einheitlichen Satzes von Rechnungslegungsstandards wie beispielsweise IFRSs die Vergleichbarkeit von Abschlüssen erhöht und damit grenzüberschreitende Kapitalanlagen fördert.

In einem kürzlich veröffentlichten Forschungspapier wird der Theorie nachgegangen, dass die verpflichtende Einführung eines einheitlichen Satzes von Rechnungslegungsstandards wie beispielsweise IFRS die Vergleichbarkeit von Abschlüssen erhöht und damit grenzüberschreitende Kapitalanlagen fördert.

In dem Arbeitspapier mit dem Titel Die Auswirkungen der IFRS-Einführung auf die Anlegerschaft ausländischer Investmentfonds: Die Rolle der Vergleichbarkeit werden die Änderungen in Anlagen in ausländische Investmentfonds für Unternehmen untersucht, die mit der Anwendung der IFRS begannen, nachdem diese 2005 in Europa verpflichtend eingeführt wurden (die Autoren sprechen von der "Realauswirkung" der Rechnungslegung).

Die im Papier dargestellten Ergebnisse legen nahe, dass die Auswirkungen einer verbesserten Vergleichbarkeit durch eine verpflichtende IFRS-Einführung auf grenzübergreifende Anlagen sowohl vom institutionellen Umfeld abhängt, das die Berichterstattungsanreize eines Unternehmens bestimmt (große Glaubwürdigkeit in Bezug auf die Umsetzung durch das regulatorische Umfeld und die Berichterstattungsanreize durch die Unternehmensleitung), als auch von dem Ausmaß zu dem Wettbewerberder gleichen Branche die gleichen Rechnungslegungsstandards anwenden (Einheitlichkeit).

Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen globalen Diskussion um die Übernahme der IFRS in einer Reihe von großen Rechtskreisen (beispielsweise in den Vereinigten Staaten und in Indien) bietet das Forschungspapier eine aktuelle Erinnerung daran, wie die Zielsetzung der IFRS am besten erreicht werden kann.

Sie können sich das Forschungspapier hier herunterladen (in englischer Sprache, 371 KB). Wir stellen es Ihnen mit freundlicher Genehmigung der Autoren Mark DeFond (University of Southern California), Xuesong Hu (University of Oregon), Mingyi Hung (University of Southern California) und Siqi Li (Santa Clara University) zur Verfügung.

Zugehörige Themen

Correction list for hyphenation

These words serve as exceptions. Once entered, they are only hyphenated at the specified hyphenation points. Each word should be on a separate line.